Beschreibung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Beschreibung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Beschreibung

die Beschreibungen

Genitiv der Beschreibung

der Beschreibungen

Dativ der Beschreibung

den Beschreibungen

Akkusativ die Beschreibung

die Beschreibungen

Worttrennung:

Be·schrei·bung, Plural: Be·schrei·bun·gen

Aussprache:

IPA: [bəˈʃʁaɪ̯bʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Beschreibung (Info)
Reime: -aɪ̯bʊŋ

Bedeutungen:

[1] Aufzählung oder Schilderung von Merkmalen und Eigenschaften von etwas/jemandem
[2] textliches Beschreiben eines Blatts Papier oder einer digitalen Datei etc.

Herkunft:

Ableitung von beschreiben

Synonyme:

[1] Darlegung, Darstellung; schweizerisch: Beschrieb
[2] Beschreiben

Sinnverwandte Wörter:

[1] Darstellung, Deskription, Portraitierung, Schilderung, Wiedergabe
[2] Anweisung, Dokumentation

Unterbegriffe:

[1] Abweichungsbeschreibung, Ausbildungsbeschreibung, Bandbeschreibung, Bestandsbeschreibung, Bildbeschreibung, Datenbeschreibung, Fahrzeugbeschreibung, Fallbeschreibung, Fundbeschreibung, Gartenbeschreibung, Gegenstandsbeschreibung, Geruchsbeschreibung, Grundbeschreibung, Haltungsbeschreibung, Handlungsbeschreibung, Kurzbeschreibung, Lagebeschreibung, Landesbeschreibung, Landschaftsbeschreibung, Lebensbeschreibung, Leistungsbeschreibung (→ Projektleistungsbeschreibung), Mischungsbeschreibung (→ Farbmischungsbeschreibung, Objektbeschreibung, Ortsbeschreibung, Parameterbeschreibung, Personenbeschreibung, Preisbeschreibung, Preis-/Leistungsbeschreibung, Problembeschreibung, Mischungsbeschreibung (→ Farbmischungsbeschreibung, Projektbeschreibung (→ Projektleistungsbeschreibung), Umgebungsbeschreibung, Wundbeschreibung
[1, 2] Autorenbeschreibung, Abteilungsbeschreibung, Anlagenbeschreibung, Anwendungsbeschreibung, Berufsbeschreibung, Kontenbeschreibung, Lösungsbeschreibung, Naturbeschreibung, Personalbeschreibung, Projektbeschreibung, Prozessbeschreibung, Reisebeschreibung, Seitenbeschreibung, Tatbeschreibung, Täterbeschreibung, Tätigkeitsbeschreibung, Vorgangsbeschreibung, Zustandsbeschreibung (→ Zielzustandsbeschreibung)
[2] Baubeschreibung, Gerätebeschreibung, Gesetzesbeschreibung, Gewässerbeschreibung, Leistungsbeschreibung, Lüftungsbeschreibung, Produktbeschreibung, Rassenbeschreibung, Reiseführerbeschreibung, Schaltungsbeschreibung, Schnittstellenbeschreibung, Sprachbeschreibung, Straßenbeschreibung, Stellenbeschreibung, Wegbeschreibung

Beispiele:

[1] Bitte gib mir eine genaue Beschreibung des Weges, damit ich die Tankstelle auch finde.
[1] „Sprachkritik ist die Beschreibung, Analyse und Bewertung von sprachlichen Äußerungen.“[1]
[2] Die Beschreibung einer Diskette dauerte verhältnismäßig lange.

Redewendungen:

[1] etwas spottet jeder Beschreibung - etwas ist unglaublich

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine bauliche Beschreibung, eine detaillierte Beschreibung (Lautsprecherbild Audio (Info)), eine exakte Beschreibung, eine inhaltliche Beschreibung (Lautsprecherbild Audio (Info)), eine technische Beschreibung (Lautsprecherbild Audio (Info)), eine vollständige Beschreibung, eine zutreffende Beschreibung (Lautsprecherbild Audio (Info))

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Beschreibung
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Beschreibung
[1] Goethe-Wörterbuch „Beschreibung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Beschreibung
[1] canoo.net „Beschreibung
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBeschreibung
[1, 2] The Free Dictionary „Beschreibung
[1, 2] Duden online „Beschreibung

Quellen:

  1. Jochen A. Bär, Thomas Niehr: Alternativen zum Elfenbeinturm. Die Linguistik will stärker in die Öffentlichkeit hineinwirken. In: Sprachreport. Nummer Heft 1-2, 2013, Seite 2-5, Zitat Seite 3.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Beschreitung