Utrum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Utrum (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Utrum die Utra
Genitiv des Utrums der Utra
Dativ dem Utrum den Utra
Akkusativ das Utrum die Utra

Worttrennung:

Ut·rum, Plural: Ut·ra

Aussprache:

IPA: [ˈuːtʀʊm]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Linguistik: gemeinsame Flexionsform für Maskulina und Feminina (Substantive), zum Beispiel im Schwedischen

Herkunft:

aus lateinisch gleichbedeutend utrum = „eins von zweien[Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] Genus commune, Commune
[1] gemeinsames Geschlecht, gemeinschaftliches Geschlecht

Gegenwörter:

[1] Maskulinum, Femininum, Neutrum

Oberbegriffe:

[1] Genus, grammatisches Geschlecht

Beispiele:

[1] Im Schwedischen gibt es bei Substantiven als grammatische Geschlechter nur Neutrum und Utrum.

Wortbildungen:

[1] utral
[1] utrisch (cf. neutrisch)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Utrum
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Utrum
[1] canoo.net „Utrum
[1] Hadumod Bußmann (Hrsg.): Lexikon der Sprachwissenschaft. 4. Auflage, Kröner, Stuttgart 2008, Stichwort: „Utrum“, ISBN 978-3-520-45204-7.
[1] Helmut Glück (Hrsg.), unter Mitarbeit von Friederike Schmöe: Metzler Lexikon Sprache. Dritte, neubearbeitete Auflage, Stichwort: „Utrum“. Metzler, Stuttgart/Weimar 2005. ISBN 978-3-476-02056-7.