Neutrum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neutrum (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural 1 Plural 2
Nominativ das Neutrum die Neutra die Neutren
Genitiv des Neutrums der Neutra der Neutren
Dativ dem Neutrum den Neutra den Neutren
Akkusativ das Neutrum die Neutra die Neutren

Worttrennung:

Neu·t·rum, Plural 1: Neu·t·ra , Plural 2: Neu·t·ren

Aussprache:

IPA: [ˈnɔɪ̯tʀʊm], österreichisch: [ˈneːutʀʊm], Plural 1: [ˈnɔɪ̯tʀa], österreichisch: [ˈneːutʀa], Plural 2: [ˈnɔɪ̯tʀən], österreichisch: [ˈneːutʀən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Neutrum (Info), Plural 1: Lautsprecherbild Neutra (Info), Plural 2: Lautsprecherbild Neutren (Info)

Bedeutungen:

[1] Linguistik, Plural 1: das sächliche oder neutrale Geschlecht oder Genus eines Substantivs oder einer Form des Adjektivs in einer Sprache
[2] Plural 2: ein geschlechtsloses Wesen

Abkürzungen:

[1] N.

Herkunft:

aus lateinisch gleichbedeutend genus neutrum oder neutrum = „keins von beiden[Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] sächliches oder neutrales Geschlecht (grammatikalisch); das neutrale Geschlecht (grammatikalisch); das neutrale Genus

Gegenwörter:

[1, 2] Maskulinum, Femininum

Oberbegriffe:

[1] Genus, grammatisches Geschlecht

Beispiele:

[1] Sowohl die deutsche als auch die lateinische Sprache kennen Substantive im Neutrum.
[2] Du behandelst mich, als ob ich ein Neutrum wäre.

Wortbildungen:

neutral

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Neutrum
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Neutrum
[1] canoo.net „Neutrum
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonNeutrum

Ähnliche Wörter:

neu, Trumm, Neutra (Stadt)