abschießen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abschießen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schieße ab
du schießt ab
er, sie, es schießt ab
Präteritum ich schoss ab
Konjunktiv II ich schösse ab
Imperativ Singular schieß ab!
schieße ab!
Plural schießt ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgeschossen haben
Alle weiteren Formen: Flexion:abschießen

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: abschiessen

Worttrennung:

ab·schie·ßen, Präteritum: schoss ab, Partizip II: ab·ge·schos·sen

Aussprache:

IPA: [ˈapˌʃiːsn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] ein Projektil, eine Rakete/Granate, einen Pfeil (ein Geschoss) aus einer Waffe feuern
[2] meist über fliegende Objekte: durch einen Schuss kampfunfähig machen oder zerstören
[3] über Personen: durch einen Schuss ermorden oder kampfunfähig machen
[4] über Teile: durch einen Schuss vom Körper, oder einem Ort, an dem sich etwas befand, trennen
[5] umgangssprachlich: jemanden durch unlautere Praktiken, nicht ganz faire Methoden, aus der Position entfernen, die jemand innehat
[6] Sport, Ballsport, über den Ball: mit Wucht vorwärts befördern

Sinnverwandte Wörter:

[2] pulverisieren

Beispiele:

[1] Nordkorea droht, eine Rakete abzuschießen.
[2] „Sollte Nordkorea eine Rakete Richtung US-Territorium abfeuern, könnte Japan diese abschießen, kündigte Verteidigungsminister Itsunori Onodera an.“[1]
[3]

Redewendungen:

den Vogel abschießen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abschießen
[1] canoo.net „abschießen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „abschießen
[1] The Free Dictionary „abschießen
[1–6] Duden online „abschießen
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!


Quellen: