russisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

russisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
russisch russischer am russischsten
Alle weiteren Formen: Flexion:russisch

Worttrennung:

rus·sisch, Komparativ: rus·si·scher, Superlativ: am rus·sischs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʀʊsɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild russisch (Info)

Bedeutungen:

[1] Russland betreffend
[2] das russische Volk, die Russen betreffend
[3] nicht steigerbar: die Sprache Russisch betreffend

Abkürzungen:

[1–3] russ.

Herkunft:

Ableitung (Derivation) des Substantivs Russe mit dem Suffix -isch als Derivatem (Ableitungsmorphem) [1]

Synonyme:

[1] veraltet: reußisch

Sinnverwandte Wörter:

[1, 2] russländisch

Gegenwörter:

[1] antirussisch
[1–3] nichtrussisch

Oberbegriffe:

[1] osteuropäisch, europäisch
[1] nordasiatisch, asiatisch
[2, 3] ostslawisch, slawisch
[3] indogermanisch, indoeuropäisch

Unterbegriffe:

[1] großrussisch, neurussisch, sowjetrussisch, weißrussisch
[1–3] altrussisch, mittelrussisch, nordrussisch, nordwestrussisch, südrussisch, westrussisch, zentralrussisch
[3] ostmittelrussisch, westmittelrussisch

Beispiele:

[1] Die russischen Winter sind gefürchtet.
[2] Er brachte seine russische Ehefrau mit.
[2] „Von allen Klischees, die auf der Welt über Russen verbreitet werden, hält sich die angebliche russische Grimmigkeit am hartnäckichsten.“[2]
[2] Keines Blickes würdigt der Autor Rußland, obwohl doch Nietzsche dort früh als vermeintlich „russischster" aller westlichen Philosophen reüssierte.[3]
[3] Die russische Sprache benutzt kyrillische Schriftzeichen.
[3] Die russische Grammatik ist einfacher als die deutsche.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] russisch-orthodox, russisches Roulette

Wortbildungen:

Adjektive: allrussisch, kleinrussisch, prorussisch, russischsprachig
Substantiv: Russisch, Russisch Blau

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Duden online „russisch
[1–3] Wikipedia-Artikel „russisch
[1–3] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „russisch“.
[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „russisch
[1] canoo.net „russisch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonrussisch
[1, 3] The Free Dictionary „russisch
[1] wissen.de – Wörterbuch „russisch

Quellen:

  1. canoo.net „russisch“, Wortbildung
  2. Wladimir Kaminer: Onkel Wanja kommt. Eine Reise durch die Nacht. Goldmann, München 2014, ISBN 978-3-442-47364-9, Seite 92.
  3. Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, Band 65,Ausgabe 2, Beck, 2002. Abgerufen am 10. Juni 2016.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: borussisch, russig, russinisch