Panzerabwehr

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Panzerabwehr (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Panzerabwehr

Genitiv der Panzerabwehr

Dativ der Panzerabwehr

Akkusativ die Panzerabwehr

Worttrennung:

Pan·zer·ab·wehr, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈpant͡sɐˌʔapveːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Panzerabwehr (Info)

Bedeutungen:

[1] Militär: Verteidigung gegen Panzer
[2] Militär: gegen Panzer eingesetzte Einheit

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Panzer und Abwehr

Oberbegriffe:

[1] Verteidigung
[2] Einheit

Unterbegriffe:

[2] Panzerjäger, Panzervernichtungstrupp

Beispiele:

[1] Wir müssen unsere Panzerabwehr ausbauen.
[1] „Und in der Tat konnte die bei den alliierten Soldaten gefürchtete 88-Millimeter-Kanone, die sowohl im deutschen Tiger-Panzer als auch als ursprünglich konzipierte Flugabwehrkanone zur Panzerabwehr eingesetzt wurde, im Sommer 1944 jedes gepanzerte Fahrzeug von Amerikanern, Briten und Kanadiern ausschalten, bevor diese überhaupt in Schussweite kamen.“[1]
[2] Ich bin in der Panzerabwehr tätig.

Wortbildungen:

Panzerabwehrkanone, Panzerabwehrkraft, Panzerabwehrrakete, Panzerabwehrwaffe

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Panzerabwehr
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Panzerabwehr
[1, 2] canoonet „Panzerabwehr
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Panzerabwehr
[1, 2] Duden online „Panzerabwehr

Quellen:

  1. Machtlos gegen die deutschen Panzer. Abgerufen am 25. August 2018.