britisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

britisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
britisch britischer am britischsten
Alle weiteren Formen: Flexion:britisch

Worttrennung:

bri·tisch, Komparativ:, bri·ti·scher, Superlativ: am bri·tischs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈbʀɪtɪʃ], [ˈbʀiːtɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild britisch (Info), Lautsprecherbild britisch (Info)
Reime: -iːtɪʃ

Bedeutungen:

[1] Großbritannien oder Briten betreffend

Abkürzungen:

[1] brit.

Herkunft:

von keltisch: brithbuntfarbig, gefleckt“, daraus das Substantiv Britannia → laBritannien“ und dazugehörig Substantiv Brite, Grande Bretagne → fr, das große Gegenstück zur Bretagne → fr - der Bretagne [Quellen fehlen]
Ableitung vom Stamm von Brite mit dem Ableitungsmorphem -isch

Synonyme:

[1] großbritannisch

Sinnverwandte Wörter:

[1] britannisch, umgangssprachlich: englisch

Unterbegriffe:

[1] nordbritisch, ostbritisch, südbritisch, westbritisch

Beispiele:

[1] „Die ‚Tribune‘ war die erste Zeitung, welche die Aufmerksamkeit auf die bedenkliche Abnahme des britischen Exporthandels mit Ostindien lenkte, eine Abnahme, die am deutlichsten bei den Haupthandelsartikeln, wie Baumwollwaren und Baumwollgarn wurde.“[1]
[1] „Auch gegenüber dem rabiaten Expansionskurs der USA zeigte sich die britische Regierung nachgiebig.“[2]
[1] „In einer Sammlung mit Augenzeugenberichten fand ich ein Dokument aus dem Jahr 1829, in dem es um ein amerikanisches Sklavenschiff ging, das von der britischen Marine im südlichen Atlantik aufgebracht worden war.“[3]
[1] Solch einer aber war, ein Halbjahrhundert später, der Doktor Samuel Johnson; eben deswegen wird er bis heute als britischster Brite bewundert.[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Duden online „britisch
[1] Wikipedia-Artikel „britisch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „britisch
[1] canoo.net „britisch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonbritisch
[1] The Free Dictionary „britisch

Quellen:

  1. Karl Marx: „Der britische Handel“
  2. Stig Förster: Im Reich des Absurden: Die Ursachen des Ersten Weltkrieges. In: Bernd Wegner (Herausgeber): Wie Kriege entstehen. Zum historischen Hintergrund von Staatenkonflikten. 2., durchgesehene Auflage. Ferdinand Schönigh, Paderborn 2003, ISBN 3506744739, Seite 221.
  3. Geert Mak: Amerika!. Auf der Suche nach dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Siedler, München 2013, ISBN 978-3-88680-0023-6, Seite 175.
  4. Meine Weltliteratur, Axel Eggebrecht, 1985. Abgerufen am 17. Juni 2016.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: bretonisch, kritisch