Gerät

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gerät (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Gerät die Geräte
Genitiv des Geräts
des Gerätes
der Geräte
Dativ dem Gerät
dem Geräte
den Geräten
Akkusativ das Gerät die Geräte
[1] Beispiel für ein Gerät (hier: Telefon, Fernsprechapparat)

Worttrennung:

Ge·rät, Plural: Ge·rä·te

Aussprache:

IPA: [ɡəˈʀɛːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gerät (Info) Lautsprecherbild Gerät (österreichisch) (Info)
Reime: -ɛːt

Bedeutungen:

[1] Technik: ein Werkzeug oder Hilfsmittel; ein (ursprünglich einfach aufgebauter) beweglicher Gegenstand, mit dem etwas bewirkt werden kann
[2] Sport: für sportliche Ertüchtigung dienende Vorrichtung
[3] kein Plural: technische Gesamtheit an Ausrüstung mit Geräten

Herkunft:

althochdeutsch irati → gohBeratung, Entschluss, Geheimnis, Rat“, belegt seit dem 8. Jahrhundert, mittelhochdeutsch geræte → gmhAusrüstung, Beratung, Überlegung, Vorsorge“, seit dem 15. Jahrhundert Gerät, seit dem 18. Jahrhundert auch „einzelner Gegenstand einer Ausrüstung“ [1]

Sinnverwandte Wörter:

[1, 2] Apparat, Einrichtung, Instrument, Maschine, Maschinerie, Vorrichtung
[1–3] Gerätschaft
[3] Ausrüstung, Ausstattung, Equipment, Instrumentarium, Rüstzeug

Oberbegriffe:

[1] Arbeitsmittel, Gegenstand

Unterbegriffe:

[1] Altgerät, Handgerät, Leihgerät, Neugerät
[1] Arbeitsgerät, Audiogerät, Bildgerät (→ Wärmebildgerät), Bremsenentlüftungsgerät, Dialysegerät, Diktiergerät, Einstellgerät (→ Scheinwerfereinstellgerät (→ Profi-Scheinwerfereinstellgerät)), Elektrogerät, Feldgerät, Fernsehgerät, Fluggerät, Funkgerät, Gartengerät, Gasgerät, Grillgerät, Hausgerät, Haushaltgerät (Haushaltsgerät), Heizgerät, Hörgerät, Ionisationsgerät, Klimagerät, Kommunikationsgerät, Kontrollgerät, Kopiergerät, Ladegerät, Lasergerät, Lesegerät (→ Barcodelesegerät, Kartenlesegerät), Lüftungsgerät, Markengerät, Messgerät, Montagegerät, Nachtsichtgerät, Navigationsgerät, Peilgerät, Pflegegerät (→ Fußpflegegerät), Radiogerät, Schreibgerät, Schwarzweißgerät/Schwarz-Weiß-Gerät, Schweißgerät, Steingerät, Steuergerät (→ Motorsteuergerät), Sprühgerät, Tauchgerät, Telefongerät, Testgerät (→ KFZ-Testgerät), Tonbandgerät, Videogerät, Windows-Gerät (→ Windows-10-Gerät)
[2] Fitnessgerät, Sportgerät, Turngerät
[3] Angelgerät, Baugerät, Fischereigerät, Fleischereigerät, Hausrat, Kriegsgerät, Küchengerät, Pioniergerät, Rettungsgerät, Spezialgerät, Spielgerät

Beispiele:

[1] Der Werkzeugschrank ist voll mit Geräten aller Art.
[2] An welchem Gerät wirst du deine Abschlusskür zeigen?
[3] Das schwere Gerät wurde schon am Vortag auf die Baustelle gebracht.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] teueres, medizinisches, landwirtschaftliches, elektrisches, mobiles, elektronisches Gerät;
Gerät anschaffen, kaufen, einschalten, bedienen, ausschalten
[3] technisches, schweres Gerät

Wortbildungen:

[1] Gerätenummer, Geräteraum, Gerätetreiber, Gerätschaft, Geräteschrank, Geräteverleih, Gerätestatus
[2] Geräteturnen (Gerätturnen, → Geräteturner, Geräteturnmatte), Geräteübung
[3] Gerätehaus

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Gerät
[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gerät
[1–3] Duden online „Gerät
[1–3] canoo.net „Gerät
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGerät
[1–3] The Free Dictionary „Gerät

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gerät

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: gärte, Gräte, träge