Gerätetreiber

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gerätetreiber (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Gerätetreiber

die Gerätetreiber

Genitiv des Gerätetreibers

der Gerätetreiber

Dativ dem Gerätetreiber

den Gerätetreibern

Akkusativ den Gerätetreiber

die Gerätetreiber

Worttrennung:

Ge·rä·te·trei·ber, Plural: Ge·rä·te·trei·ber

Aussprache:

IPA: [ɡəˈʁɛːtəˌtʁaɪ̯bɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gerätetreiber (Info)

Bedeutungen:

[1] EDV: Computerprogramm, das die Steuerung der angeschlossenen Hardware ermöglicht

Herkunft:

Determinativkompositum aus Gerät, Fugenelement -e und Treiber

Synonyme:

[1] Driver, Gerätetreibersoftware, Treiber

Oberbegriffe:

[1] Software

Unterbegriffe:

[1] Druckertreiber, Grafiktreiber, Netzwerktreiber

Beispiele:

[1] „Ganz ohne Expertise sind die Urheber aber offenbar nicht: Um auf die Festplatte des Opfers zuzugreifen, um diese mit einer Bilddatei im Jpeg-Format zu überschreiben, bringt Shamoon einen Gerätetreiber mit, der ein gültiges Sicherheitszertifikat aufweist.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Gerätetreiber
[1] Duden online „Gerätetreiber
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gerätetreiber
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGerätetreiber

Quellen: