Software

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Software (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Software die Softwares
Genitiv der Software der Softwares
Dativ der Software den Softwares
Akkusativ die Software die Softwares
[1] Benutzeroberfläche einer Software am Monitor

Worttrennung:

Soft·ware, Plural: Soft·wares

Aussprache:

IPA: [ˈzɔftvɛːɐ̯], [ˈsɔftwɛːɐ̯], Plural: [ˈzɔftvɛːɐ̯s], [ˈsɔftwɛːɐ̯s]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Sammelbegriff, Informationstechnologie: Gesamtheit aller Programme, die auf einem Computer oder einem anderen Gerät mit steuerbaren Schaltkreisen eingesetzt werden können

Herkunft:

Lehnwort aus dem Englischen, einer Komposition aus dem Adjektiv soft → en „weich“ und dem Substantiv ware → en „Ware“[1]

Synonyme:

[1] umgangssprachlich: Programme

Sinnverwandte Wörter:

[1] Firmware

Gegenwörter:

[1] Hardware

Unterbegriffe:

[1] Abfragesoftware, Anwendersoftware, Branchensoftware, Lernsoftware, Open-Source-Software, Schadsoftware, Standardsoftware, Systemsoftware, Virensoftware
[1] Anwendung, Applikation, Betriebssystem, Computervirus

Beispiele:

[1] Mein Computer benötigt spezielle Software, um Webseiten darstellen zu können.

Wortbildungen:

Adjektive/Adverbien: softwareseitig
Substantive: Softwaredesign, Softwareentwickler, Softwareentwicklung, Softwarehandel, Softwarehaus, Softwarehersteller, Softwareingenieur, Softwarepaket, Softwareschmiede, Softwarestand, Softwaresystem, Softwaresystemprodukt, Softwarewerkzeug

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Software
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Software
[1] canoo.net „Software
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSoftware
[1] The Free Dictionary „Software
[1] Duden online „Software

Quellen:

  1. Duden online „Software