Elektrogerät

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Elektrogerät (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Elektrogerät

die Elektrogeräte

Genitiv des Elektrogerätes
des Elektrogeräts

der Elektrogeräte

Dativ dem Elektrogerät
dem Elektrogeräte

den Elektrogeräten

Akkusativ das Elektrogerät

die Elektrogeräte

[1] ein Elektrogerät: der Kühlschrank

Worttrennung:

Elek·t·ro·ge·rät, Plural: Elek·t·ro·ge·rä·te

Aussprache:

IPA: [eˈlɛktʁoɡəˌʁɛːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Elektrogerät (Info)

Bedeutungen:

[1] Geräte, die mit elektrischen Strom angetrieben beziehungsweise betrieben werden

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Präfix Elektro- und dem Substantiv Gerät

Sinnverwandte Wörter:

[1] Akkugerät

Oberbegriffe:

[1] Gerät, Werkzeug

Unterbegriffe:

[1] Elektrokleingerät
[1] Bohrmaschine, Fernseher, Kreissäge, Radio, Spülmaschine, Videorekorder, Waschmaschine

Beispiele:

[1] Elektrogeräte dürfen nicht in den Hausmüll geworfen werden, sondern müssen gesondert zu den entsprechenden Entsorgungsstellen gebracht werden.
[1] Elektrogeräte ohne VDE-Kennzeichnung können eine gefährliche Anschaffung sein.

Wortbildungen:

Elektrogerätehersteller

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Elektrogerät
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Elektrogerät
[*] canoo.net „Elektrogerät
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonElektrogerät
[1] Duden online „Elektrogerät
[1] wissen.de – Wörterbuch „Elektrogerät
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Elektrogerät