Spülmaschine

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Spülmaschine (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Spülmaschine

die Spülmaschinen

Genitiv der Spülmaschine

der Spülmaschinen

Dativ der Spülmaschine

den Spülmaschinen

Akkusativ die Spülmaschine

die Spülmaschinen

Worttrennung:

Spül·ma·schi·ne, Plural: Spül·ma·schi·nen

Aussprache:

IPA: [ˈʃpyːlmaˌʃiːnə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Spülmaschine (Info)

Bedeutungen:

[1] Haushalt: Gerät, welches in seinem Inneren verschiedenartige Objekte mithilfe von Wasser von Schmutz befreit

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des Verbs spülen und dem Substantiv Maschine

Synonyme:

[1] umgangssprachlich: Geschirrspülmaschine

Sinnverwandte Wörter:

[1] Spülanlage

Oberbegriffe:

[1] Säuberungsgerät

Unterbegriffe:

[1] Geschirrspülmaschine, Waschmaschine, Flaschenspülmaschine, Gläserspülmaschine, Steckbeckenspüler

Beispiele:

[1] Spülmaschinen werden in vielen Bereichen verwendet.
[1] „Wenn die Spülmaschine lief, setzte Mama sich ins Wohnzimmer und blätterte im Stern, bevor die Hausarbeit wieder losging.“[1]

Wortbildungen:

spülmaschinenfest, spülmaschinengeeignet, spülmaschinentauglich

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Spülmaschine
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Spülmaschine
[*] canoonet „Spülmaschine
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSpülmaschine
[1] The Free Dictionary „Spülmaschine
[1] Duden online „Spülmaschine

Quellen:

  1. Gerhard Henschel: Kindheitsroman. Hoffmann und Campe, Hamburg 2004, ISBN 3-455-03171-4, Seite 190.