Waschmaschine

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Waschmaschine (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Waschmaschine die Waschmaschinen
Genitiv der Waschmaschine der Waschmaschinen
Dativ der Waschmaschine den Waschmaschinen
Akkusativ die Waschmaschine die Waschmaschinen
[1] Waschmaschine

Worttrennung:

Wasch·ma·schi·ne, Plural: Wasch·ma·schi·nen

Aussprache:

IPA: [ˈvaʃmaˌʃiːnə]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Haushaltsgerät: elektronisches Haushaltsgerät zum Waschen von Kleidung

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs waschen und Maschine

Synonyme:

[1] veraltend: Waschautomat

Gegenwörter:

[1] Trockner, Wäschetrockner

Oberbegriffe:

[1] Haushaltsgerät, Elektrogerät

Unterbegriffe:

[1] Gemeinschaftswaschmaschine, Trommelwaschmaschine
[1] Frontlader, Toplader

Beispiele:

[1] Der Hausmann wäscht die Wäsche in der Waschmaschine.
[1] „In die Schlucht hatte jemand eine alte Waschmaschine geworfen.“[1]

Wortbildungen:

waschmaschinenfest


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Waschmaschine
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Waschmaschine
[*] canoo.net „Waschmaschine
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWaschmaschine
[1] The Free Dictionary „Waschmaschine
[1] Duden online „Waschmaschine

Quellen:

  1. Gerhard Henschel: Kindheitsroman. Hoffmann und Campe, Hamburg 2004, ISBN 3-455-03171-4, Seite 151.