Frontlader

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Frontlader (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Frontlader

die Frontlader

Genitiv des Frontladers

der Frontlader

Dativ dem Frontlader

den Frontladern

Akkusativ den Frontlader

die Frontlader

[1] Frontlader

Worttrennung:

Front·la·der, Plural: Front·la·der

Aussprache:

IPA: [ˈfʁɔntˌlaːdɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Frontlader (Info)

Bedeutungen:

[1] Fahrzeug, welches an der Vorderseite eine Ladevorrichtung besitzt
[2] Kassettenrekorder, dessen Kassettenfach und Bedienelemente sich auf der vertikalen Vorderseite befinden
[3] Waschmaschine, die durch eine Öffnung an der Frontseite befüllt werden kann

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Front und Lader

Gegenwörter:

[2] Toplader

Oberbegriffe:

[1] Fahrzeug
[2] Rekorder
[3] Waschmaschine

Unterbegriffe:

[1] Industriefrontlader

Beispiele:

[1] Der Frontlader transportierte die Strohballen zum Hof.
[2] Sie kaufte sich für den neuen Fernseher einen Frontlader.
[3] Damit sie sich nicht immer bücken muss, wenn sie die Wäsche in die Waschmaschine tut, kauft sie sich keinen Frontlader.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Wikipedia-Artikel „Frontlader
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Frontlader
[*] canoonet „Frontlader
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFrontlader
[1, 3] Renate Wahrig-Burfeind (Herausgeber): Wahrig, Deutsches Wörterbuch. 8. Auflage. Wissen-Media-Verlag, Gütersloh/München 2006, ISBN 978-3-577-10241-4, DNB 974499498, Stichwort: Frontlader.
[1–3] Duden online „Frontlader

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Altdorfern