Waschen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Waschen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Waschen

Genitiv des Waschens

Dativ dem Waschen

Akkusativ das Waschen

Worttrennung:

Wa·schen kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈvaʃn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Waschen (Info)
Reime: -aʃn̩

Bedeutungen:

[1] das Reinigen von etwas in oder auch mit einer Flüssigkeit

Herkunft:

Konversion aus dem Infinitiv des Verbs waschen

Synonyme:

[1] Waschung

Sinnverwandte Wörter:

[1] Reinigen, Spülen

Gegenwörter:

[1] Verschmutzen

Oberbegriffe:

[1] Tätigkeit

Unterbegriffe:

[1] Autowaschen, Füßewaschen, Gaswaschen, Händewaschen, Haarewaschen/Haarwaschen, Wäschewaschen

Beispiele:

[1] „Durch das gebündelte Ausschwemmen beim Waschen kann leicht der Eindruck übermäßigen Haarausfalls entstehen.“[1]
[1] „Für das Waschen von Autos auf öffentlichen Straßen gilt ähnliches.“[2]

Wortbildungen:

Waschanleitung, Waschprogramm, Waschumhang

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Waschen
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Waschen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWaschen
[*] The Free Dictionary „Waschen
[1] wissen.de „Waschen

Quellen:

  1. Am Anfang steht das Waschen www.alcina.com, abgerufen am 3. November 2014
  2. Informationen der Wasserbehörde zum Waschen von Autos auf Grundstücken und am Straßenrand www.bremerhaven.de, abgerufen am 3. November 2014

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: schwane, Schwane, wachsen, Wachsen