teuer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

teuer (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
teuer teurer am teuersten
Alle weiteren Formen: teuer (Deklination)

Worttrennung:

teu·er, Komparativ: teu·rer, Superlativ: am teu·ers·ten

Aussprache:

IPA: [ˈtɔɪ̯ɐ], Komparativ: [ˈtɔɪ̯ʀɐ], Superlativ: [ˈtɔɪ̯ɐstn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild teuer (österreichisch) (Info), Komparativ: —, Superlativ:
Reime: -ɔɪ̯ɐ

Bedeutungen:

[1] einen hohen Preis oder hohe Kosten aufweisend oder verursachend
[2] gehoben: geliebt, von persönlichem Wert

Synonyme:

[1] kostspielig
[2] geliebt

Gegenwörter:

[1] billig, kostengünstig, preisgünstig, preiswert

Beispiele:

[1] Er hat ihr einen sehr teuren Ring geschenkt.
[1] Eines sage ich dir jetzt schon: Das wird dich teuer zu stehen kommen.
[2] Teuerster Freund, wie schön ist es von Dir zu hören, da wir so lange nichts von einander hörten.
[2] Dieses alte Schmuckstück ist mir lieb und teuer.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] lieb und teuer
[1] jemanden teuer zu stehen kommen

Wortbildungen:

[1] Teuerung, verteuern

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „teuer
[1] canoo.net „teuer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonteuer
[1, 2] The Free Dictionary „teuer

Ähnliche Wörter:

beteuern