sauteuer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

sauteuer (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
sauteuer
Alle weiteren Formen: Flexion:sauteuer

Worttrennung:

sau·teu·er, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈzaʊ̯ˈtɔɪ̯ɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild sauteuer (Info)
Reime: -ɔɪ̯ɐ

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: sehr teuer

Herkunft:

Ableitung zu teuer, wobei das Präfixoid sau- der Verstärkung dient.

Synonyme:

[1] schweineteuer, sündteuer; derb. arschteuer

Gegenwörter:

[1] saubillig

Oberbegriffe:

[1] teuer

Beispiele:

[1] Dieses Fachbuch ist ja sauteuer!

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] canoonet „sauteuer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalsauteuer