allgemein

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

allgemein (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
allgemein allgemeiner am allgemeinsten
Alle weiteren Formen: Flexion:allgemein

Worttrennung:

all·ge·mein, Komparativ: all·ge·mei·ner, Superlativ: am all·ge·meins·ten (Alte Rechtschreibung: am all·ge·mein·sten)

Aussprache:

IPA: [alɡəˈmaɪ̯n], Komparativ: [alɡəˈmaɪ̯nɐ], Superlativ: [alɡəˈmaɪ̯nstn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild allgemein (Info), Lautsprecherbild allgemein (österreichisch) (Info), Komparativ: Lautsprecherbild allgemeiner (Info), Superlativ: Lautsprecherbild allgemeinsten (Info)

Bedeutungen:

[1] überall
[2] alle angehend
[3] unspezifisch

Abkürzungen:

allg.

Synonyme:

[3] pauschal, undifferenziert, generalisierend, universell

Gegenwörter:

[3] besonders. speziell

Beispiele:

[1] In Deutschland wird allgemein rechts gefahren.
[2] Wir haben uns allgemein dazu entschlossen, der Veranstaltung fernzubleiben.
[3] Ich meinte das nur ganz allgemein.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] allgemein akzeptiert, Lautsprecherbild -> (Info) allgemein anerkannt, allgemein anwendbar, allgemein bekannt, allgemein gültig, allgemein üblich, allgemein verbindlich, allgemein zugänglich
[2] allgemein bildend
[2] von allgemeinem Interesse, allgemeines Wahlrecht, die allgemeine Wehrpflicht
[3] allgemein formuliert, allgemein gesprochen
[3] Nach allgemeiner Auffassung ...

Wortbildungen:

allgemeingültig, Allgemeinheit, verallgemeinern

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „allgemein
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „allgemein
[1] canoo.net „allgemein
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonallgemein
[1] The Free Dictionary „allgemein
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!