besonders

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

besonders (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

be·son·ders

Aussprache:

IPA: [bəˈzɔndɐs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild besonders (Info) Lautsprecherbild besonders (österreichisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] für sich alleine, gesondert, separat
[2] mit Nachdruck zum Ausdruck gebracht; ausdrücklich, entschieden
[3] ein Adjektiv verstärkend: sehr
[4] Negierung, „nicht besonders“: Ausdruck der Unzufriedenheit wegen einer mittelmäßigen Leistung oder Qualität
[5] landschaftlich, regional: nicht der Norm entsprechend; absonderlich

Abkürzungen:

[1–3] bes.

Herkunft:

besonders ist ein Fokuspartikel, der auf das Adjektiv besonder zurückgeht[1]

Synonyme:

[1] gesondert, ausschließlich, eigens, extra
[2] ausdrücklich, entschieden, im Besonderen, insbesondere, außergewöhnlich
[3] außergewöhnlich
[5] sonderbar

Gegenwörter:

[1] allgemein, universell, normal
[4] empfehlenswert
[5] normal

Beispiele:

[1] Diese Punkte werden wir später besonders behandeln.
[2] Auf diese Verbote wurde besonders hingewiesen.
[2] Ganz besonders ist es verboten, hier nachts herumzuspazieren.
[3] Das hast du aber besonders gut gemacht!
[4] Das Kantinenessen ist nicht besonders.
[5] Also mein Onkel Richard ist schon besonders, er lebt in einem Haus ohne Strom und Wasser.

Charakteristische Wortkombinationen:

[3] besonders gut, besonders genau

Wortbildungen:

insbesondere

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „besonders“.
[1–4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „besonders
[*] canoo.net „besonders
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonbesonders
[1–3, 5] Duden online „besonders

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: gesondert


Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „besonders