außergewöhnlich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

außergewöhnlich (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
außergewöhnlich
Alle weiteren Formen: außergewöhnlich (Deklination)

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: aussergewöhnlich

Anmerkung:

wird als Adjektiv ausschließlich in positivem Zusammenhang benutzt

Worttrennung:

au·ßer·ge·wöhn·lich, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯sɐɡəˌvøːnlɪç]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] besonders; nicht dem Normalfall entsprechend

Synonyme:

[1] ungewöhnlich

Gegenwörter:

[1] gewöhnlich, normal

Beispiele:

[1] Der neue Rennfahrer hat einen außergewöhnlichen Start hingelegt.
[1] „Durch Vermittlung seines Klassenlehrers trat die Demonstrationsperson wiederholt im Kinderfunk des Senders Hamburg auf und hinterließ nach Meinung der Redakteurin einen außergewöhnlichen Eindruck ...“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „außergewöhnlich
[1] canoo.net „außergewöhnlich
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonaußergewöhnlich

Quellen:

  1. Siegfried Lenz: Die Deutschstunde. Roman. C. W. Niemeyer, Hameln 1989, ISBN 3-87585-884-0, Seite 260. Erstveröffentlichung 1968.