herausragen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

herausragen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich rage heraus
du ragst heraus
er, sie, es ragt heraus
Präteritum ich ragte heraus
Konjunktiv II ich ragte heraus
Imperativ Singular rag heraus!
rage heraus!
Plural ragt heraus!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
herausgeragt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:herausragen

Worttrennung:

he·r·aus·ra·gen, Präteritum: rag·te he·r·aus, Partizip II: he·r·aus·ge·ragt

Aussprache:

IPA: [hɛˈʁaʊ̯sˌʁaːɡn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild herausragen (Info)

Bedeutungen:

[1] räumlich: weiter vorne/oben/außen sein als der Rest
[2] anders (und meist besser) sein als der Rest

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Verb ragen mit dem Adverb heraus

Sinnverwandte Wörter:

[1] herausstehen, hervorragen, rausragen, vorstehen
[2] abheben, auszeichnen, herausstechen

Beispiele:

[1] Der Baum ist in den See gestürzt, nun ragt von ihm nur noch ein Ast heraus.
[1] Unter der Decke ragte ein Arm heraus.
[2] Jeder Student pflegt seinen eigenen Stil, um so aus der Masse herauszuragen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] aus dem Durchschnitt/Mittelmaß herausragen

Wortbildungen:

herausragend

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „herausragen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „herausragen
[1, 2] The Free Dictionary „herausragen
[1, 2] Duden online „herausragen

Quellen: