generalis

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

generālis (Latein)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Nominativ Singular und Adverbia
Steigerungsstufe m f n Adverb
Positiv generālis generālis generāle generāliter
Komparativ generālior generālior generālius generālius
Superlativ generālissimus generālissima generālissimum generālissimē
Alle weiteren Formen: Flexion:generalis

Worttrennung:

ge·ne·ra·lis, ge·ne·ra·lis, ge·ne·ra·lis

Bedeutungen:

[1] allgemein, gemein
[2] zum Geschlecht gehörig, zur Gattung gehörig

Gegenwörter:

[1] specialis

Beispiele:

[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „generalis“ (Zeno.org)
[1] Josef Maria Stowasser, Michael Petschenig, Franz Skutsch: Stowasser. Lateinisch-deutsches Schulwörterbuch. Oldenbourg, München 1994, ISBN 3-486-13405-1, Seite 223, Eintrag „generalis“