Allgemeinplatz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allgemeinplatz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Allgemeinplatz die Allgemeinplätze
Genitiv des Allgemeinplatzes der Allgemeinplätze
Dativ dem Allgemeinplatz
dem Allgemeinplatze
den Allgemeinplätzen
Akkusativ den Allgemeinplatz die Allgemeinplätze

Worttrennung:

All·ge·mein·platz, Plural: All·ge·mein·plät·ze

Aussprache:

IPA: [alɡəˈmaɪ̯nˌplaʦ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Allgemeinplatz (Info)

Bedeutungen:

[1] Aussage, die Selbstverständliches, Triviales ausdrückt, oft in tautologischer Form

Herkunft:

Determinativkompositum aus allgemein und Platz

Synonyme:

[1] Gemeinplatz, Plattitüde

Sinnverwandte Wörter:

[1] Binsenweisheit

Gegenwörter:

[1] geflügeltes Wort, Sprichwort

Oberbegriffe:

[1] Aussage

Beispiele:

[1] „Die Rede vom Tod der Popliteratur ist heute ein Allgemeinplatz in jeder zweiten Buchbesprechung.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Allgemeinplatz
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Allgemeinplatz
[1] canoo.net „Allgemeinplatz
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAllgemeinplatz
[1] The Free Dictionary „Allgemeinplatz

Quellen:

  1. Bodo Mrozek: Lexikon der bedrohten Wörter. 10. Auflage. Rowohlt Taschenbuch Verlag, Reinbek bei Hamburg 2008, ISBN 978-3-499-62077-5, Stichwort: Popliteratur, Seite 153. Abkürzung aufgelöst.