Pioniergerät

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Pioniergerät (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Pioniergerät

die Pioniergeräte

Genitiv des Pioniergerätes
des Pioniergeräts

der Pioniergeräte

Dativ dem Pioniergerät
dem Pioniergeräte

den Pioniergeräten

Akkusativ das Pioniergerät

die Pioniergeräte

Worttrennung:

Pi·o·nier·ge·rät, Plural: Pi·o·nier·ge·rä·te

Aussprache:

IPA: [pi̯oˈniːɐ̯ɡəˌʁɛːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Pioniergerät (Info)
Reime: -iːɐ̯ɡəʁɛːt

Bedeutungen:

[1] Militär, Technik: Ausrüstungsgegenstand, auch Maschine, die von Soldaten verwendet wird, wenn sie Infrastruktur aufbauen

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Pionier und Gerät

Oberbegriffe:

[1] Gerät

Unterbegriffe:

[1] Hydraulikraupenbagger, Schwimmbrücke

Beispiele:

[1] „Die Bestände an Pioniergerät bei gewissen militärischen Formationen, insbesondere bei den Pionierbataillonen und den Garnison- oder Lagerkommandanturen übersteigen die von der Interalliierten Kontrollkommission angegebenen Sätze.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] schweres Pioniergerät

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pioniergerät
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPioniergerät
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Pioniergerät

Quellen: