Kontrollgerät

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kontrollgerät (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Kontrollgerät die Kontrollgeräte
Genitiv des Kontrollgerätes
des Kontrollgeräts
der Kontrollgeräte
Dativ dem Kontrollgerät
dem Kontrollgeräte
den Kontrollgeräten
Akkusativ das Kontrollgerät die Kontrollgeräte

Worttrennung:

Kon·t·roll·ge·rät, Plural: Kon·t·roll·ge·rä·te

Aussprache:

IPA: [kɔnˈtʀɔlɡəˌʀɛːt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Gerät, das etwas kontrolliert; überwacht

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des Substantivs Kontrolle und dem Substantiv Gerät

Sinnverwandte Wörter:

[1] Kontrollapparat, Kontrolleinrichtung, Kontrollinstrument
[1] Überwachungsgerät

Oberbegriffe:

[1] Gerät

Beispiele:

[1] „Laut einer jüngst publizierten Studie begrüßen neun von zehn Autofahrern Telematikdienste. Nicht nur das, 58 Prozent der Befragten sehen sogar Vorteile darin, Versicherungsprämien mittels Telematik zu reduzieren - über ein Kontrollgerät, das im Auto eingebaut wird und Routen, Tageszeiten sowie Fahrstil an die Versicherung funkt.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein Kontrollgerät benutzen/einbauen/herstellen/kaufen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kontrollgerät
[*] canoo.net „Kontrollgerät
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKontrollgerät
[1] Duden online „Kontrollgerät
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Kontrollgerät

Quellen:

  1. auto motor und sport. Nummer 11/2014, Verlag Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG, Stuttgart 2014, Seite 10 „Telematik: Glaube nur der Technik, die du selbst gefälscht hast“