Lüftungsgerät

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lüftungsgerät (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Lüftungsgerät die Lüftungsgeräte
Genitiv des Lüftungsgerätes
des Lüftungsgeräts
der Lüftungsgeräte
Dativ dem Lüftungsgerät
dem Lüftungsgeräte
den Lüftungsgeräten
Akkusativ das Lüftungsgerät die Lüftungsgeräte
[1] kompaktes Lüftungsgerät in einer Lüftungszentrale

Worttrennung:

Lüf·tungs·ge·rät, Plural: Lüf·tungs·ge·rä·te

Aussprache:

IPA: [ˈlʏftʊŋsɡəˌʀɛːt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] technisches Gerät das Luft aufbereitet und bewegt

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Lüftung und Gerät, mit dem Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:

[1] Schweizerisch: Monoblock
[1] Lüftungsaggregat, Lüftungsapparat

Oberbegriffe:

Lüftung, Technik

Unterbegriffe:

[1] Belüftungsgerät, Einzelraumlüftungsgerät, Entlüftungsgerät, Zentrallüftungsgerät

Beispiele:

[1] „Dafür wurde ein komplettes Fassadenelement entwickelt, das aus einem Oberlicht und einem Drehkippfenster besteht, die sich automatisiert öffnen lassen, sowie einem dezentralen Lüftungsgerät mit einer integrierten Wärmerückgewinnung im Brüstungsbereich.“[1]
[1] „Die Lüftungsgeräte sind mit hocheffektiven Gegenstromtauschern ausgestattet, die dazu optimiert sind, eine sehr hohe Wirkungsgrad und gleichzeitig einen niedrigen Druckverlust zu sichern, was insgesamt den spezifischen Energiebedarf (SELWert) der ganzen Einheit so niedrig wie möglich hält.“[2]
[1] „Das neue Lüftungsgerät bietet Luftvolumenstromleistungen von 890 bis 1.000 m³/h und lässt sich damit in allen relevanten Anwendungsbereichen wie Ladengeschäften, Kanzleien, Praxen und Büros einsetzen.“[3]
[1] „Ein kompakter, hocheffizienter Doppelschalldämpfer schließt das Lüftungsgerät raumseitig ab.“[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

dezentrale, effiziente, integrierte, flache, kompakte, neue, funktionale, optimierte, zentrale, zertifizierte, Lüftungsgerät

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Artikel „Lüftungsgerät
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLüftungsgerät

Quellen:

  1. Ein dezentrales Lüftungsgerät integrieren www.bine.info, abgerufen am 1. November 2013
  2. Lindab Inside Komfort-Lüftungsgeräte(PDF; 2 MB) www.lindab.com, abgerufen am 1. November 2013
  3. Marktstart für Lüftungsgerät mit VDI 6022-Zertifizierung www.tga-praxis.de, abgerufen am 1. November 2013
  4. Fassaden-Lüftungsgeräte(PDF; 1,3 MB) www.ltg-ag.de, abgerufen am 1. November 2013