Ionisationsgerät

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ionisationsgerät (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Ionisationsgerät

die Ionisationsgeräte

Genitiv des Ionisationsgerätes
des Ionisationsgeräts

der Ionisationsgeräte

Dativ dem Ionisationsgerät
dem Ionisationsgeräte

den Ionisationsgeräten

Akkusativ das Ionisationsgerät

die Ionisationsgeräte

[1] ein Ionisationsgerät mit 4 Ionisationsröhren zur Aufbereitung der Luft

Worttrennung:

Io·ni·sa·ti·ons·ge·rät, Plural: Io·ni·sa·ti·ons·ge·rä·te

Aussprache:

IPA: [i̯onizaˈt͡si̯oːnsɡəˌʁɛːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ionisationsgerät (Info)

Bedeutungen:

[1] Gerät zur Ionisation der Luft, des Wassers oder von Stoffen basierend auf einem Ionisator

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Ionisation und Gerät mit dem Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:

[1] Ionisationssystem, Ionisationstechnik

Oberbegriffe:

[1] Gegenstand, Technik

Unterbegriffe:

[1] Ionisationsmodul

Beispiele:

[1] „Es gibt zahlreiche externe und interne Steuer- und Regelsysteme für Ionisationsgeräte mit Ionisationsröhren, die mit Betriebsspannung von 1,5–2,85 kV auf der Ionisationsröhre betrieben werden.“[1]
[1] „Die Ionisation mit unseren Ionisationsgeräten sorgt für klare, saubere Luft, die maßgeblich das Raumklima verbessert.“[2]
[1] „Unser Ionisationsgerät lässt sich bei gleichzeitiger Bestellung in unsere Trocknungsgeräte mit Gebläse optimal integrieren.“[3]
[1]„Der EI Form ist ein Ionisationsgerät, das sich konvex und konkav gekrümmten Oberflächen anpassen lässt.“[4]
[1] „Der Abstand vom Zielobjekt und die Ventilatorgeschwindigkeit beeinflussen das Leistungsvermögen des Ionisationsgerätes.[5]
[1] „Die zuverlässigen und kostengünstigen Netzgeräte PU55 und PU80 erzeugen die Hochspannung für den Betrieb der Ionisationsgeräte der Blue Label Baureihe.“[6]
[1] „An der Wand gegenüber der Tür wurde ein Wasserfall mit einem Ionisationsgerät untergebracht.“[7]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] das Ionisationsgerät ausschalten, einbauen, einschalten, installieren, reparieren

Wortbildungen:

[1] Hochleistungsionisationsgerät

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Ionisationsgerät

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Ionisationsröhre“ (Stabilversion)
  2. raumluftkonzept.de www.raumluftkonzept.de - Handelsvertreter AC-Umwelttechnik, abgerufen am 22. Mai 2013
  3. Ionisationsgerät zur Luftverbesserung. In: Steurer Ionisationsgerät zur Luftverbesserung. Abgerufen am 22. Mai 2013.
  4. Ionisationssystem zur elektrostatischen Entladung www.haug.de, abgerufen am 03. Juli 2013
  5. 3M Produkte gegen Elektrostatik. Abgerufen am 22. Mai 2013.
  6. Entladesystem - Wiederstandsgekoppeltes Hochleistungsionisationssystem, www.dr-escherich.de - Dr. Escherich GmbH, abgerufen am 05. Juli 2013
  7. Der Wasserfall mit einem Ionisationsgerät. In: Salzhütten, Stimmungsvoller Innenraum, segensreichen Einfluss auf unseren Körper. Abgerufen am 22. Mai 2013.