Laminiergerät

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Laminiergerät (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Laminiergerät

die Laminiergeräte

Genitiv des Laminiergeräts
des Laminiergerätes

der Laminiergeräte

Dativ dem Laminiergerät

den Laminiergeräten

Akkusativ das Laminiergerät

die Laminiergeräte

Worttrennung:

La·mi·nier·ge·rät, Plural: La·mi·nier·ge·rä·te

Aussprache:

IPA: [lamiˈniːɐ̯ɡəˌʁɛːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Laminiergerät (Info)

Bedeutungen:

[1] elektrischer Apparat, der einen flachen, zwischen zwei Laminierfolien oder in einer Laminiertasche befindlichen Gegenstand (wie einen Zettel) mit den Folien verbindet

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs laminieren und dem Substantiv Gerät

Oberbegriffe:

[1] Gerät

Beispiele:

[1] „Falls ein Laminiergerät vorhanden ist, werden die Karten mit Schutzfolie überzogen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Laminiergerät
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Laminiergerät
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLaminiergerät

Quellen:

  1. Peter Sommer: Farbiges Gestalten im Kunstunterricht. Kreative Ideen für alle Jahreszeiten. 2. Auflage. Persen, Horneburg 2004, ISBN 978-3-89358-367-6, Seite 2 (zitiert nach Google Books)