Ackergerät

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ackergerät (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Ackergerät

die Ackergeräte

Genitiv des Ackergerätes
des Ackergeräts

der Ackergeräte

Dativ dem Ackergerät
dem Ackergeräte

den Ackergeräten

Akkusativ das Ackergerät

die Ackergeräte

Worttrennung:

Acker·ge·rät, Plural: Acker·ge·rä·te

Aussprache:

IPA: [ˈakɐɡəˌʁɛːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ackergerät (Info)

Bedeutungen:

[1] meist im Plural, Landwirtschaft: Gerät, das zu der Bearbeitung des Bodens sowie der Pflege der Saat dient

Sinnverwandte Wörter:

[1] Landmaschine

Unterbegriffe:

[1] Binder, Egge, Forke, Grubber, Hacke, Kultivator, Pflug, Sense, Walze

Beispiele:

[1] Die Ackergeräte werden im Schuppen aufbewahrt.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ackergerät
[*] canoonet „Ackergerät
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAckergerät
[1] Duden online „Ackergerät
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 108.