feucht

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

feucht (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
feucht feuchter am feuchtesten
Alle weiteren Formen: Flexion:feucht

Worttrennung:

feucht, Komparativ: feuch·ter, Superlativ: am feuch·tes·ten

Aussprache:

IPA: [fɔɪ̯çt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild feucht (Info)
Reime: -ɔɪ̯çt

Bedeutungen:

[1] mit ein wenig Wasser (seltener mit einer anderen Flüssigkeit)

Herkunft:

mittelhochdeutsch viuhte, althochdeutsch fūht(i), westgermanisch *fūhti „feucht“, älter wohl *funhti-, belegt seit dem 8. Jahrhundert[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] nass, wässrig, klamm

Gegenwörter:

[1] trocken

Unterbegriffe:

[1] nebelfeucht

Beispiele:

[1] Die Kleidungsstücke sind noch immer etwas feucht.

Redewendungen:

[1] das feuchte Element - Wasser
[1] ein feuchter Abend - ein Abend, an dem viel Alkohol getrunken wird
[1] jemanden einen feuchten Kehricht angehen
[1] noch feucht hinter den Ohren sein - noch jung und unerfahren sein
[1] sich einen feuchten Kehricht für etwas interessieren
[1] sich einen feuchten Kehricht um etwas kümmern
[1] sich einen feuchten Kehricht um etwas scheren

Wortbildungen:

Adjektive: feucht-fröhlich, feuchtheiß, feuchtkalt, feuchtwarm
Substantive: Feuchtbiotop, Feuchte, Feuchtigkeit, Feuchttuch, Feuchtwiese
Verb: befeuchten

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „feucht
[1] canoonet „feucht
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „feucht
[1] The Free Dictionary „feucht
[1] Duden online „feucht
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalfeucht

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „feucht“, Seite 289.

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Nebenformen:

feuchte

Worttrennung:

feucht

Aussprache:

IPA: [ˈfɔɪ̯çt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild feucht (Info)
Reime: -ɔɪ̯çt

Grammatische Merkmale:

  • 2. Person Singular Imperativ Präsens Aktiv des Verbs feuchten
feucht ist eine flektierte Form von feuchten.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:feuchten.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag feuchten.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.