sich einen feuchten Kehricht um etwas kümmern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

sich einen feuchten Kehricht um etwas kümmern (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Nebenformen:

sich einen feuchten Kehricht um etwas scheren
sich einen feuchten Kehricht für etwas interessieren
sich einen Dreck um etwas kümmern

Worttrennung:

sich ei·nen feuch·ten Keh·richt um etwas küm·mern

Aussprache:

IPA: [zɪç aɪ̯nən ˈfɔɪ̯çtn̩ ˈkeːʁɪçt ʊm … ˈkʏmɐn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: barsch, drastisch: feuchter Kehricht ist ein anderer Begriff für Staub oder Dreck, also etwas sehr Minderwertiges und wirkt hier als Verstärker: für etwas überhaupt keine Sorge tragen, jemandem gar nicht wichtig sein, etwas überhaupt nicht beachten

Beispiele:

[1] Die Tankstellenbesitzerin kümmert sich einen feuchten Kehricht um die Leiche.[1]
[1] Die Bürger finden sich […] in der Berichterstattung genauso wenig wieder wie in der Politik. Überall [sind] Strippenzieher am Werk, die sich einen feuchten Kehricht um ihre Verantwortung für die Gesellschaft [kümmern].[2]
[1] Nachwuchspiloten geben Vollgas, drehen das Radio auf, bis die Boxen aus den Verankerungen reißen, und kümmern sich einen feuchten Kehricht um den Spritverbrauch.[3]
[1] „In der ein oder anderen Moschee kümmert man sich einen feuchten Kehricht um das deutsche Recht“, so [der Islamwissenschaftler Mathias] Rohe bei der Vorstellung der Studie [, ob es eine Paralleljustiz in Form von Friedensrichtern gäbe].
[1] Die Einführung der Anti-Baby-Pille im Jahr 1962 empfinden viele Frauen nicht als Befreiung. Man muss beim Arzt nachweisen, dass man verheiratet ist. […] „Und die meisten Männer haben sich um die Verhütung einen feuchten Kehricht gekümmert.[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Substantiv: sich einen feuchten Kehricht um Armut von …, die Bundeswehr, den Bürgerkrieg in …, Datenschutz, die Gesellschaft, die Gesetze, seine Mitmenschen, Sicherheit von …, Sicherheitsvorschriften, soziale Standards, die Umwelt, den Umweltschutz, die Umweltschutzvorschriften, eine Vereinbarung, Verhütung kümmern

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Duden online „Kehricht
[1] The Free Dictionary „Kehricht

Quellen:

  1. Carsten Scheibe: Horror - Michael Bay's Texas Chainsaw Massacre. Der Regisseur Michael Bay hat den Klassiker von 1974 mit den Mitteln des modernen Kinos neu verfilmt: Die Kettensäge singt wieder. Kein Film für schwache Nerven.. In: stern.de. 7. Juli 2004, ISSN 0039-1239 (URL, abgerufen am 16. Juli 2018).
  2. Sabine Pamperrien: Medienschelten oder: Der Kampf um die Deutungshoheit - Journalismus in der Krise (1/2). In: Deutschlandradio. 15. Mai 2011 (Deutschlandfunk Kultur / Berlin, Sendereihe: Essay und Diskurs, URL, abgerufen am 16. Juli 2018).
  3. Sebastian Viehmann: Überflüssige Assistenzsysteme - Bitte nicht nerven. In: FOCUS Online. 3. Dezember 2008, ISSN 0943-7576 (URL, abgerufen am 16. Juli 2018).
  4. Julia Jüttner: Schwangerschaftsabbruch - Wir haben damals abgetrieben. In: Spiegel Online. 8. Juni 2011, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 16. Juli 2018).