Sorge

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sorge (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Sorge die Sorgen
Genitiv der Sorge der Sorgen
Dativ der Sorge den Sorgen
Akkusativ die Sorge die Sorgen

Worttrennung:

Sor·ge, Plural: Sor·gen

Aussprache:

IPA: [ˈzɔʁɡə], Plural: [ˈzɔʁɡn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -ɔʁɡə

Bedeutungen:

[1] bedrückendes Gefühl der Unruhe, durch eine unangenehme und/oder gefahrvolle Situation hervorgerufen
[2] Bemühen um die als positiv empfundene Entwicklung einer Situation, speziell um das Wohlergehen eines anderen

Herkunft:

mittelhochdeutsch „sorge“, althochdeutsch „sorga“, germanisch *„surgō“ „Sorge“. Das Wort ist seit dem 8. Jahrhundert belegt.[1]

Synonyme:

[1] Angst, Kummer, Leid
[2] Fürsorge

Gegenwörter:

[2] Vernachlässigung

Unterbegriffe:

[1] Nachsorge, Vorsorge

Beispiele:

[1] Mach Dir bloß keine Sorgen!
[1] Ich werde noch ganz krank vor Sorge.
[2] Unter der Woche übernahm sie die Sorge für das Kind mit Freude.
[2] Ich werde persönlich dafür Sorge tragen, dass Ihre Bewerbung zum richtigen Ansprechpartner kommt.
[2] Du musst dich nicht um alles kümmern, das lass mal ihre Sorge sein!

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] sich Sorgen machen, vor Sorge krank werden
[2] für jemanden Sorge tragen, für etwas Sorge tragen, etwas jemandes Sorge sein lassen

Wortbildungen:

besorglich, Besorgnis, besorgt, Besorgtheit, sorgen, Sorgenbrecher, Sorgenfalte, sorgenfrei, Sorgenkind, sorgenlos, sorgenvoll, Sorgerecht, sorglich, sorglos

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Sorge
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Sorge
[1, 2] canoo.net „Sorge
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSorge
[1, 2] The Free Dictionary „Sorge

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Sorge“, Seite 858.

Ähnliche Wörter:

borge, Serge, Sorbe, Sore, Sorte