Serge

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Serge (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, m[Bearbeiten]

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ die Serge der Serge die Sergen
Genitiv der Serges des Serge der Sergen
Dativ der Serge dem Serge den Sergen
Akkusativ die Serge den Serge die Sergen

Worttrennung:

Serge, Plural: Sergen

Aussprache:

IPA: [sɛʁʒ]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Textilstoff „in Köperbindung aus [Kunst]seide, [Baum]wolle oder Kammgarn“[1]

Herkunft:

von französisch serge → fr enlehnt, das auf lateinisch serica → la „seidene Stoffe“ zurückgeht[2]

Oberbegriffe:

[1] Stoff, Textilie

Beispiele:

[1] „Das Zimmer, das wir betraten, war mit brauner Serge ausgeschlagen, es wurde von silbernen Leuchtern erhellt, und in der Mitte stand ein gleichfalls silbernes Kohlebecken.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Serge
[1] Wikipedia-Artikel „Serge (Textil)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Serge
[*] canoo.net „Serge
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSerge
[1] Duden online „Serge

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwort: „Serge“.
  2. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwort: „Serge“.
  3. Jan Graf Potocki: Die Handschrift von Saragossa oder Die Abenteuer in der Sierra Morena. Roman. Gerd Haffmans bei Zweitausendeins, Frankfurt/Main 2003, Seite 690. Übersetzung von 1962 des teils französischen (1805-14), teils polnischen Originals (1847).

Serge (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Vorname[Bearbeiten]

Worttrennung:

Serge

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] französischer männlicher Vorname

Herkunft:

[1] französische Form von Sergius

Weibliche Namensvarianten:

[1] Sergine

Bekannte Namensträger: (Links führen zur Wikipedia)

[1] Serge Antoine, Serge Laflamme

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „Serge
[1] behindthename.com „Serge
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSerge