minderwertig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

minderwertig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
minderwertig minderwertiger am minderwertigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:minderwertig

Worttrennung:

min·der·wer·tig, Komparativ: min·der·wer·ti·ger, Superlativ: am min·der·wer·tigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈmɪndɐˌveːɐ̯tɪç], [ˈmɪndɐˌveːɐ̯tɪk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild minderwertig (Info) Lautsprecherbild minderwertig (Info)

Bedeutungen:

[1] von geringem Wert
[2] von schlechter Qualität

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Adjektiv minder und dem gebundenen Lexem -wertig

Synonyme:

[2] schlecht, mangelhaft, wertlos

Gegenwörter:

[2] hochwertig

Beispiele:

[1] Rassisten halten andere Völker gegenüber dem eigenen für minderwertig.
[2] Heute wurden dem Betrieb schon wieder minderwertige Rohre geliefert.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] Lautsprecherbild -> (Info) qualitativ minderwertig

Wortbildungen:

Minderwertigkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „minderwertig
[2] canoo.net „minderwertig
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonminderwertig
[2] The Free Dictionary „minderwertig
[2] Duden online „minderwertig

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: widerwärtig