air

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

air (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
the air

Worttrennung:

air, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ɛə(ɹ)]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild air (britisch) (Info) Lautsprecherbild air (US-amerikanisch) (Info)
Reime: -ɛə

Bedeutungen:

[1] Luft, Atmosphäre, Luftraum
[2] Brise, Luftzug, Lüftchen
[3] Wetter
[4] Rundfunk: Äther
[5] Art, Stil
[6] Miene, Aussehen, Wesen
[7] Getue, Gehabe, Pose

Herkunft:

von altfranzösisch air von dem lateinischen Substantiv aer, aeris → la „Luft“, welches von dem altgriechischen ἀήρ (aēr) → grc „Luft“ entlehnt ist. Verdrängte die mittelenglischen Bezeichnungen luft, lift und loft[1]

Synonyme:

[1] atmosphere
[2] breeze
[6] appearance
[?] melody, tune
[?] aspect, manner

Beispiele:

[1] "So your grave, middle-aged family practitioner vanishes into thin air, my dear Watson, and there emerges a young fellow under thirty, amiable, unambitious, absent-minded, and the possessor of a favourite dog, which I should describe roughly as being larger than a terrier and smaller than a mastiff."[2]
"Also Ihr gravitätischer Hausarzt mittleren Alters löst sich in Luft auf, mein lieber Watson, und hervorkommt ein junger Mann unter dreißig, freundlich, anspruchslos, zerstreut, und der Besitzer eines Lieblingshundes, den ich in etwa beschreiben sollte als größer als ein Terrier und kleiner als eine Dogge."
[2]
[5] "Dr. Mortimer looked at Holmes with an air of professional interest, and Sir Henry Baskerville turned a pair of puzzled dark eyes upon me."[3]

Redewendungen:

[4] to be on the air - (im Rundfunk) gesendet werden, sprechen
to give oneself airs/ to put on airs - vornehm tun

Wortbildungen:

airballooner, airbladder, air circulation, air-conditioning, airshaft, air guitar, air purification, incoming air, outside air
airer, airified, airily, airiness, airing, airless, airling, airy

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „air
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „air
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „air
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „air
[1] Merriam-Webster Online Thesaurus „air
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „air
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „air
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!


Quellen:

  1. Online Etymology Dictionary „air
  2. Arthur Conan Doyle: The Hound of the Baskervilles. In: Project Gutenberg eBook. Kapitel 1: Mr. Sherlock Holmes (URL).
  3. Arthur Conan Doyle: The Hound of the Baskervilles. In: Project Gutenberg eBook. Kapitel 4: Sir Henry Baskerville (URL).

air (Indonesisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Wasser
[2] Saft
[3] Flüssigkeit

Gegenwörter:

[?] api, udara, tanah

Oberbegriffe:

[?] elemen

Beispiele:

[1] aku mau minum air putih
Ich möchte Wasser trinken.

Sprichwörter:

[1] ada air ada ikan - wo es Wasser gibt, gibt es auch Fische

Wortbildungen:

[1] air minum, air mancur (Springbrunnen, Quelle), air mata (Träne), air laut (Meereswasser), air tawar (Süßwasser)
[?] air liur (Speichel, Spucke), air soda (Limonade), tanah air (Heimat), mata air (Quelle), air mani (Sperma), air susu (Milch)
[2] air jeruk (Orangensaft)
[3] air seni (Urin)

Übersetzungen[Bearbeiten]

 

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Erich-Dieter Krause: Wörterbuch Indonesisch-Deutsch. 1. Auflage. VEB Verlag Enzyklopädie, Leipzig 1985, Seite 10
[1] Indonesischer Wikipedia-Artikel „air

air (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ air air
Genitiv air air
Dativ air air
Akkusativ air air
Instrumental air air
Lokativ air air
Vokativ air air

Worttrennung:

air, Plural: air

Aussprache:

IPA: [ɛr]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Musik: Air
[2] Musik, speziell Oper; Tanz, speziell Ballett: Air
[3] Musik: Instrumentalstück einer barocken Suite, das nicht getanzt wird

Herkunft:

Entlehnung aus dem französischen air → fr[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] aria, pieśń

Oberbegriffe:

[1] utwór
[2] utwór

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

 

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Słownik Języka Polskiego – PWN: „air
[1–3] Mirosław Bańko: Wielki słownik wyrazów obcych PWN. 1. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2003, ISBN 978-83-01-14455-5, Seite 24.

Quellen:

  1. Mirosław Bańko: Wielki słownik wyrazów obcych PWN. 1. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2003, ISBN 978-83-01-14455-5, Seite 24.