Atmosphäre

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Atmosphäre (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Atmosphäre die Atmosphären
Genitiv der Atmosphäre der Atmosphären
Dativ der Atmosphäre den Atmosphären
Akkusativ die Atmosphäre die Atmosphären

Worttrennung:

At·mo·sphä·re, Plural: At·mo·sphä·ren

Aussprache:

IPA: [ʔatmoˈsfɛːʀə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Atmosphäre (Info)
Reime: -ɛːʀə

Bedeutungen:

[1] Astronomie: Gashülle eines Himmelskörpers
[2] wahrnehmbare Stimmung an einem Ort
[3] PhysikTechnik: gasförmiges Medium in einem abgeschlossenen System
[4] Messwesen: alte Maßeinheiten für den (physikalischen und technischen) Druck

Abkürzungen:

[4] physikalisch: at, atm; technisch: atü

Herkunft:

Neubildung im 17. Jahrhundert aus griechisch ατμός (atmós) → grcDampf, Druck, Luft“ und σφαίρα (sfaíra) → grcKugel[1]

Synonyme:

[1] Gashülle, Lufthülle
[2] Stimmung
[3] Gas
[4] Druck, Druckeinheit; technisch: Luftdruck, Reifendruck

Sinnverwandte Wörter:

[1] Luftschicht
[4] Bar, Pascal, Torr

Unterbegriffe:

[1] Galaxie-Atmosphäre, Planetenatmosphäre (→ Exoplanetenatmosphäre), Sternatmosphäre (Sonnenatmosphäre), Uratmosphäre
[1] Erdatmosphäre, Marsatmosphäre, Jupiteratmosphäre, Neptunatmosphäre,Saturnatmosphäre, Uranusatmosphäre, Venusatmosphäre
[1] Exosphäre, Ionosphäre, Mesosphäre, Stratosphäre, Thermosphäre, Troposphäre
[2] Marktatmosphäre, Rausch-Atmosphäre, Zimmeratmosphäre (→ Wohnzimmeratmosphäre)
[3] Schutzatmosphäre

Beispiele:

[1] „Neben manchen Planeten hat auch der große Saturnmond Titan eine dichte Atmosphäre.[2]
[2] Die Atmosphäre beim Konzert gestern war wunderbar.
[2] „Die Beerdigung findet in extravaganter Atmosphäre in New York statt.“[3]
[2] „Die Atmosphäre entspannte sich.“[4]
[2] „In dieser Atmosphäre vereinbarten sie ein Treffen in der Nacht, in der auch das Konzert der Diva der Eisenbahntrassen stattfand.“[5]
[2] „Im April veränderte sich die Atmosphäre auf dem Darß und auch auf unserem Hof.“[6]
[3]
[4] „Eine physikalische Atmosphäre ist als 760 Torr definiert.“[7]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] Lautsprecherbild -> (Info) eine familiäre Atmosphäre

Wortbildungen:

Atmosphärenbremsung, Atmosphärenchemie, Atmosphärendruck (→ Atmosphärendruckplasma), Atmosphäreneinfang, Atmosphärengas, Atmosphärenmodell, Atmosphärenphysik, Atmosphärenschichtung, Atmosphärenteilchen, Atmosphärenwissenschaft (→ Atmosphärenwissenschaftler)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Atmosphäre
[1–4] Wikipedia-Artikel „Atmosphäre (Begriffsklärung)
[1, 2, 4] Duden online „Atmosphäre
[1, 2, 4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Atmosphäre
[1, 2] canoo.net „Atmosphäre
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAtmosphäre
[1, 2, 4] The Free Dictionary „Atmosphäre

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Athmosphäre“, Seite 68.
  2. Wikipedia-Artikel „Atmosphäre
  3. Noël Balen: Billie Holiday. Die Seele des Blues. Scherz, Bern 2002 (französisches Original 2000), Seite 45.
  4. Arthur Koestler: Die Herren Call-Girls. Ein satirischer Roman. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt/M. 1985, ISBN 3-596-28168-7, Seite 192. Copyright des englischen Originals 1971.
  5. Fiston Mwanza Mujila: Tram 83. Zsolnay, Wien 2016, ISBN 978-3-552-05797-5, Seite 146. Französisches Original 2014.
  6. Cornelia Schmalz-Jacobsen: Russensommer. Meine Erinnerungen an die Befreiung vom NS-Regime. C. Bertelsmann, München 2016, ISBN 978-3-570-10311-1, Seite 81.
  7. Wikipedia-Artikel „Physikalische Atmosphäre