gasförmig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

gasförmig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
gasförmig
Alle weiteren Formen: Flexion:gasförmig

Worttrennung:
gas·för·mig, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [ˈɡaːsˌfœʁmɪç]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] so, dass die Anordnung der Moleküle verschiebbar (im Gegensatz zu fest nicht starr) und die Abstände einzelner Moleküle zueinander stark (im Gegensatz zu flüssig nicht nur gering) veränderlich sind

Herkunft:
Zusammensetzung aus dem Substantiv Gas und dem gebundenen Lexem -förmig

Synonyme:
[1] gasig, luftförmig

Gegenwörter:
[1] fest, flüssig

Oberbegriffe:
[1] Aggregatzustand

Beispiele:
[1] Wasserdampf ist gasförmig im Gegensatz zum festen Eis.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „gasförmig
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „gasförmig
[1] Duden online „gasförmig
[*] canoonet „gasförmig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikongasförmig
[1] The Free Dictionary „gasförmig