Luftzug

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Luftzug (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Luftzug

die Luftzüge

Genitiv des Luftzugs
des Luftzuges

der Luftzüge

Dativ dem Luftzug
dem Luftzuge

den Luftzügen

Akkusativ den Luftzug

die Luftzüge

Worttrennung:

Luft·zug, Plural: Luft·zü·ge

Aussprache:

IPA: [ˈlʊftˌt͡suːk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Luftzug (Info)

Bedeutungen:

[1] Zufuhr von Frischluft (häufig in einen Raum, beispielsweise durch ein Fenster oder eine Tür)

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus den Substantiven Luft und Zug

Sinnverwandte Wörter:

[1] Durchzug, Zugluft
[1] Lüftchen, Windhauch, Windzug

Beispiele:

[1] In den Stationen der Moskauer Metro herrscht ein ständiger Luftzug.
[1] Mit einer brennenden Kerze lässt sich im Winter ein Luftzug an undichten Fenstern oder Türen aufspüren.
[1] „Bei leichtem Luftzug im Raum fühlt sich die Temperatur niedriger an als sie ist.“[1]
[1] „Eine junge blonde Frau im weißen Kleid auf dem Lüftungsschacht einer New Yorker U-Bahnstation. Der Luftzug hebt das Kleid, der Fotograf drückt ab. So entstand das berühmteste Foto Sam Shaws, doch nicht das bewegendste.“[2]
[1] „»Das Flüchtlingscamp liegt in einem alten Steinbruch. […] Kein Luftzug verschafft Kühlung. Nirgendwo gibt es Schatten.«“[3]
[1] „Wir passieren einen seitlich abgehenden Stollen aus dem ein deutlicher Luftzug weht. Dieser Luftzug, so lernen wir, nennen die Bergleute »Wetter« und die sind überlebenswichtig hier unten.“ [Anmerkung: Grammatisch korrekt wäre der Gebrauch des Akkusativ: „Diesen Luftzug nennen die Bergleute …“][4]
[1] „Das Erdgeschoss […] ist meist offen, so dass ein natürlicher Luftzug entsteht. Der kühlt sich im Gebäude ab und macht ein Studieren in den Tropen erst möglich.“[5]
[1] „Eine Erkältung wird nicht durch Luftzug, sondern durch Viren ausgelöst, die via Tröpfcheninfektion in den Körper gelangt sind.“[6]
[1] „Autofahrer sitzen längere Zeit in der gleichen Haltung vor dem Luftzug aus dem Klimaschlitz. Das kann zu Muskelverspannungen oder auch einer Bindehautentzündung führen.“[7]
[1] „Johannes füllt ein Messgefäß mit Ethanol und wiegt alles. Jetzt kommt es auf jede Kleinigkeit an. Die Waage wird vor Luftzug geschützt, sie misst auf ein zehntausendstel Gramm genau.“[8]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Adjektiv: ein eisiger, eiskalter, frischer, kalter, kühler, leichter, sanfter, schwacher Luftzug
[1] mit Verb: im Luftzug sitzen, (k)einen Luftzug spüren

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Luftzug
[1] Wikipedia-Artikel „Luftzug
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Luftzug
[*] canoonet „Luftzug
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLuftzug
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Luftzug
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Luftzug
[1] The Free Dictionary „Luftzug
[1] Duden online „Luftzug
[1] wissen.de – Wörterbuch „Luftzug
[1] Wahrig Synonymwörterbuch „Luftzug“ auf wissen.de
[1] Deutsche Welle, Deutsch lernen - Wort der Woche: Katharina Boßerhoff: Der Luftzug. In: Deutsche Welle. 18. Dezember 2015 (Text und Audio zum Download, Dauer: 01:23 mm:ss, URL, abgerufen am 25. Februar 2019).

Quellen:

  1. Richtig heizen spart bares Geld. In: Norddeutscher Rundfunk. 8. November 2017 (URL, abgerufen am 25. Februar 2019).
  2. Carsten Grün: Shaw-Retrospektive in Schloss Oberhausen – New Yorker Fotograf Sam Shaw: Intensiver Blick, nicht nur für Marilyn Monroe. In: Deutsche Welle. 21. Mai 2017 (URL, abgerufen am 25. Februar 2019).
  3. Rodion Ebbighausen: Australien plant Flüchtlingslager in Kambodscha. In: Deutsche Welle. 28. August 2014 (URL, abgerufen am 25. Februar 2019).
  4. Rita Schneider, Rudi Schneider: Prosper Haniel – Letzte Einfahrt in die Kohlezeche. In: Deutschlandradio. 27. Januar 2019 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Sonntagsspaziergang, Text und Audio zum Download, Dauer 14:58 mm:ss, hörbar nur bis 27.07.2019 wegen des deutschen Telemediengesetzes (TMG) in Verbindung mit dem Rundfunkstaatsvertrag in der Fassung der 21. Änderung, URL, abgerufen am 25. Februar 2019).
  5. Vladimir Balzer: Bauhaus-Campus in Nigeria – „Ein Juwel, wo es sonst langweilig wäre“. In: Deutschlandradio. 12. Januar 2019 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Kultur heute, Text und Audio zum Download, Dauer 05:09 mm:ss, hörbar nur bis 12.07.2019 wegen des deutschen Telemediengesetzes (TMG) in Verbindung mit dem Rundfunkstaatsvertrag in der Fassung der 21. Änderung, URL, abgerufen am 25. Februar 2019).
  6. Alltag & Umwelt - Erkältet wegen Durchzug?. In: Schweizer Radio und Fernsehen. 21. Januar 2014 (URL, abgerufen am 25. Februar 2019).
  7. So kommen Sie bei Hitze gut durch den Tag. In: Norddeutscher Rundfunk. 26. Juli 2018 (URL, abgerufen am 25. Februar 2019).
  8. Stoffprüfer/-in Chemie – Messen, rechnen, prüfen. In: Bayerischer Rundfunk. 9. Juli 2014 (ARD αlpha – Bildungskanal, URL, abgerufen am 25. Februar 2019).
  9. Oxford English Dictionary „draught
  10. Merriam-Webster Online Dictionary „draft