wässrig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

wässrig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
wässrig wässriger am wässrigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:wässrig

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

wäßrig

Nebenformen:

wässerig

Worttrennung:

wäss·rig, Komparativ: wäss·ri·ger, Superlativ: am wäss·rigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈvɛsʁɪç]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] viel Wasser enthaltend; mit einem hohen Wasseranteil
[2] wie Wasser
[3] übertragen: ohne oder mit wenig Geschmack; nicht aromatisch

Synonyme:

[2] wasserähnlich

Sinnverwandte Wörter:

[3] fade, geschmacklos

Beispiele:

[1] Da die Infektion durch eine blutsaugende Mücke der Gattung Anopheles erfolgt, tritt die Krankheit vorwiegend in tropischen Regionen auf, wo sich diese Mücken in wässrigen Medien vermehren können.[1]
[2] In vier Fällen konnte bereits eine EHEC-Infektion bestätigt werden. Als häufiges Symptom der Infektionskrankheit tritt wässriger Durchfall auf.[2]
[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine wässrige Lösung


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „wässrig
[2, 3] canoo.net „wässrig
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonwässrig
[1–3] The Free Dictionary „wässrig
[1–3] Wahrig, Deutsches Wörterbuch. ISBN 3-577-10241-1.

Quellen: