-keit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

-keit (Deutsch)[Bearbeiten]

Suffix[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die -keit die -keiten
Genitiv der -keit der -keiten
Dativ der -keit den -keiten
Akkusativ die -keit die -keiten

Worttrennung:

-keit, Plural: -kei·ten

Aussprache:

IPA: [-kaɪ̯t], Plural: [-kaɪ̯tn̩]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Suffix zur Bildung abstrakter Substantive aus stets mehrsilbigen Adjektiven, die Substantive auf -keit sind stets feminin

Herkunft:

frühere Fehlbildung aus älterem -heit bei Adjektiven auf -ig, dann auch bei solchen auf -lich, später auch auf andere mehrsilbige Adjektive übertragen. -keit tritt dabei besonders häufig bei Adjektiven auf -sam, -er und -el auf.

Synonyme:

[1] -heit, -igkeit, -nis

Beispiele:

[1] Einsamkeit, Fähigkeit, Flüssigkeit, Gemeinsamkeit, Höflichkeit, Öffentlichkeit, Sauberkeit, Übelkeit, Wachsamkeit, Wahrscheinlichkeit, Wertigkeit, Wirklichkeit

Wortbildungen:

[1] siehe WikiSaurus:-keit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „-keit

Ähnliche Wörter:

-heit