Schweden

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schweden (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Schweden
Genitiv (des Schweden)
(des Schwedens)

Schwedens
Dativ (dem) Schweden
Akkusativ (das) Schweden
[1] Die Lage Schwedens innerhalb Europas

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Schweden“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Schwe·den, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈʃveːdn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schweden (Info)
Reime: -eːdn̩

Bedeutungen:

[1] Staat in Skandinavien

Abkürzungen:

[1] S, SE

Synonyme:

[1] amtlich: Königreich Schweden

Oberbegriffe:

[1] Staat

Beispiele:

[1] Im Norden Schwedens leben viele Rentiere.
[1] Seit 2000 sind Dänemark und Schweden über die Öresundbrücke verbunden.
[1] Stockholm ist die Hauptstadt von Schweden.
[1] „Der Sohn einer Indianerin und eines irischen Schmiedes trat in Schweden noch unter seinem ursprünglichen Namen Wa Tho Huck an.“[1]

Wortbildungen:

Schwede, Schwedin, schwedisch
Schwedenbombe, Schwedenplatte, Schwedenpunsch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Schweden
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Schweden“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schweden
[1] canoo.net „Schweden
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchweden
[1] Duden online „Schweden
[1] Auswärtiges Amt: Länderverzeichnis für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland (PDF), Stand: 16. Oktober 2013, Seite 89.

Quellen:

  1. Dieter Hoch, Holger Korber, Dirk Ladwig: Die Geschichte der NFL. Von den kleinen Anfängen bis zum Aufstieg zur größten Profiliga der Welt. 2., überarbeitete und aktualisierte Auflage. Huddle, Berlin 2016, ISBN 978-3-9811390-6-8, Seite 13.


Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Schwe·den

Aussprache:

IPA: [ˈʃveːdn̩]
Hörbeispiele:
Reime: -eːdn̩

Grammatische Merkmale:

  • Genitiv Singular des Substantivs Schwede
  • Dativ Singular des Substantivs Schwede
  • Akkusativ Singular des Substantivs Schwede
  • Nominativ Plural des Substantivs Schwede
  • Genitiv Plural des Substantivs Schwede
  • Dativ Plural des Substantivs Schwede
  • Akkusativ Plural des Substantivs Schwede
Schweden ist eine flektierte Form von Schwede.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Schwede.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: schweben


Schweden (Luxemburgisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Worttrennung:

Schwe·den, kein Plural

Bedeutungen:

[1] Staat in Skandinavien

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Luxemburgischer Wikipedia-Artikel „Schweden
[1] Luxdico.de „Schweden

Ähnliche Wörter:

schweben, Schwede, Schwaben