amtlich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

amtlich (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
amtlich amtlicher am amtlichsten
Alle weiteren Formen: Flexion:amtlich

Worttrennung:

amt·lich, Komparativ: amt·li·cher, Superlativ: am amt·lichs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈamtlɪç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild amtlich (Info) Lautsprecherbild amtlich (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] sich auf ein Amt, einen Amtsvorgang beziehend
[2] in besonderem Maße über den üblichen Anforderungen liegend

Abkürzungen:

[1] amtl.

Synonyme:

[1] offiziell
[2] herausragend

Gegenwörter:

[1] inoffiziell
[2] katastrophal

Beispiele:

[1] Auf die amtliche Bestätigung warten.
[1] „Wie die amtlichen Medien am Montag berichteten, könnte es sich bei dem Unglück in der Fabrik des weltgrößten Elektronikherstellers am Freitag um eine Staubexplosion gehandelt haben.“[1]
[1] „Der Hängegleiter, so die amtliche Bezeichnung, ist zu einem ausgereiften Luftfahrtgerät und selbst wieder zum Ausgangspunkt einer neuen Sparte der Luftfahrt geworden.“[2]
[1] Jetzt ist es amtlich: Joe Biden ist Wahlsieger.
[2] „Ziel war eine amtliche Party und dafür brauchten wir schon größere Bands.“[3]
[2] „Doch auch abseits der sogenannten Exploits und Glitches legt der Zocker eine amtliche Leistung an den Tag.“[4]
[2] „Sie mussten liefern und sie haben geliefert. Und zwar amtlich.“[5]
[2] „Die Offenburger Sound Puppets gaben mit »Can I kick it?« eine amtliche Party.“[6]
[2] „Eine amtliche Party, ein rauschendes Fest, passend zu diesem Lebensalter und -abschnitt, kann es aufgrund der andauernden Corona-Pandemie aber in 2020 leider nicht geben.“[7]
[2] „Wenn „The Lickin Boyz“ die Bühne entern und die Verstärker aufdrehen, wollen die Mannen um Manager Helmut Golke (Zweiter von links) nicht nur für eine amtliche Party sorgen, sondem auch möglichst viel Geld für einen guten Zweck sammeln.“[8]
[2] „Die Klasse feiert. Es ist ein schöner Abend, eine amtliche Party.“[9]
[2] „So etwas braucht man heute nicht noch einmal, soll ja ’ne amtliche Party werden.“[10]
[2] „Zu einem richtigen Filmfestival gehört natürlich auch eine amtliche Party.“[11]

Wortbildungen:

amtlicherseits

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „amtlich
[1] Duden online „amtlich
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalamtlich
[1] The Free Dictionary „amtlich
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „amtlich

Quellen:

  1. Tödliche Explosion bringt Foxconn in Erklärungsnot. Abgerufen am 3. September 2018.
  2. Bernd Lukasch: Ein spektakuläres Angebot. Abgerufen am 20. Februar 2020.
  3. André Wesche: „Wir sind eine Familie“. Abgerufen am 22. Februar 2021.
  4. Manuel Bauer: Divinity – Original Sin 2: Speedrunner ist nach 38 Minuten durch!. Abgerufen am 22. Februar 2021.
  5. Marcus Riechmann: GWD Minden bezwingt SC Leipzig: Amtlich abgeliefert. Abgerufen am 21. Februar 2021.
  6. Jutta Hagedorn: Bis dass der Sound explodiert. Abgerufen am 22. Februar 2021.
  7. Jörg Gamperling: EM-Gruppe: Von Produkten zur (digitalen) Dienstleistung. Abgerufen am 22. Februar 2021.
  8. Harald Sapper: Fetzige Party mit Kloß im Hals, Dreieich Zeitung vom 27. September 2017.
  9. TV-Tipps am Mittwoch. Abgerufen am 22. Februar 2021.
  10. Stefan Krause: Party mit Celtic Glasgow: The Bhoys are back in town!. Abgerufen am 22. Februar 2021.
  11. Filmtage - Die Party am 10.05. im Kinodreieck Thalia-Mephisto-Savoy. Abgerufen am 22. Februar 2021.