Lissabon

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lissabon (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Lissabon
Genitiv (des Lissabon)
(des Lissabons)

Lissabons
Dativ (dem) Lissabon
Akkusativ (das) Lissabon
[1] Lissabons Wappen

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Lissabon“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Lis·sa·bon, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈlɪsabɔn] oder [lɪsaˈbɔn]
Hörbeispiele: —
Reime: -ɔn

Bedeutungen:

[1] Metropole in Europa und Hauptstadt Portugals

Herkunft:

bevor die Stadt ab 205 vor Christus Olispio hieß, nannte man sie Alis Ubo (Liebliche Bucht)
Die Herkunftsangaben dieses Eintrags sollten ergänzt werden.

Synonyme:

[1] Alis Ubo, Olispio, Felicitas Julia

Oberbegriffe:

[1] Hauptstadt, Großstadt, Metropole, Ballungsraum

Beispiele:

[1] Lissabon liegt an einer Bucht der Flussmündung des Tejos im äußersten Südwesten Europas.

Wortbildungen:

Lissabonner, Lissabonnerin, lissabonnisch


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Lissabon
[1] Duden online „Lissabon
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lissabon
[1] Duden online „Lissabon
[1] Auswärtiges Amt: Länderverzeichnis für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland (PDF), Stand: 16. Oktober 2013, Seite 81.