Ballungsraum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ballungsraum (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Ballungsraum

die Ballungsräume

Genitiv des Ballungsraumes
des Ballungsraums

der Ballungsräume

Dativ dem Ballungsraum
dem Ballungsraume

den Ballungsräumen

Akkusativ den Ballungsraum

die Ballungsräume

[1] der Ballungsraum Tokio

Worttrennung:

Bal·lungs·raum, Plural: Bal·lungs·räu·me

Aussprache:

IPA: [ˈbalʊŋsˌʁaʊ̯m]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ballungsraum (Info)

Bedeutungen:

[1] Topografie, Urbanistik: eine Häufung zusammenhängender Städte und Industrien auf engem Raum mit mindestens 500.000 Einwohnern und einer Bevölkerungsdichte um 1000 Ew./km² oder mehr

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Ballung und Raum sowie dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Ballungsgebiet, Agglomeration, Metropolregion

Sinnverwandte Wörter:

[1] Verdichtungsraum; städtische Region; Metropole; Megalopolis

Gegenwörter:

[1] ländlicher Raum; dünnbesiedeltes Gebiet; Wildnis, Ödnis, unerschlossenes Gebiet

Oberbegriffe:

[1] Siedlungsraum

Beispiele:

[1] Das Ruhrgebiet ist der größte Ballungsraum Europas.

Wortbildungen:

Ballungsraumzulage

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Ballungsraum
[1] The Free Dictionary „Ballungsraum
[1] canoonet „Ballungsraum
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBallungsraum
[1] Duden online „Ballungsraum