Reich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Reich (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ das Reich die Reiche
Genitiv des Reichs
des Reiches
der Reiche
Dativ dem Reich
dem Reiche
den Reichen
Akkusativ das Reich die Reiche
[2] Deutsches Reich von 1919 bis 1937
[4] Ernst Haeckel's Präsentation vom Drei-Reiche-System (Plantae, Protista, Animalia) aus dem Jahr 1866.

Worttrennung:

Reich, Plural: Rei·che

Aussprache:

IPA: [ʀaɪ̯ç], Plural: [ˈʀaɪ̯çə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Reich (Info), Plural:
Reime: -aɪ̯ç

Bedeutungen:

[1] Land oder Länder, das beziehungsweise die von einem Monarchen regiert werden:
[a] einem König, [b] einem Kaiser, [c] einem Zaren
[2] bis zum Jahre 1945 Synonym für Deutschland (und seine eroberten Gebiete)
[3] Bereich der geistigen oder materiellen Welt
[4] Biologie: hohe taxonomische Kategorie (Regnum)

Herkunft:

althochdeutsch: richi, verwandt mit reich, aus dem Keltischen

Synonyme:

[1] Monarchie (speziell die Donaumonarchie)
[1a] Königreich
[1b, c] Kaiserreich, Imperium
[1c] Zarenreich
[2] Deutschland
[3] Sphäre, Welt, prosaisch: Bereich

Gegenwörter:

[1] Republik, Fürstentum, Herzogtum, Grafschaft
[2] Land (heute: Bundesland), Ausland

Oberbegriffe:

[1, 2] Staat
[4] Taxon

Unterbegriffe:

[1] Föderatenreich, Frankreich, Langobardenreich, Kolonialreich, Österreich, Osmanisches Reich, Römisches Reich, Weltreich, Zarenreich
[2] Drittes Reich, Tausendjähriges Reich
[3] Himmelreich, Fabelreich, Märchenreich, Totenreich, Zwergenreich
[4] Pflanzenreich, Tierreich

Beispiele:

[1] nach des Königs Tod erbte der Dummling das Reich und lebte lange Zeit vergnügt mit seiner Gemahlin. (Brüder Grimm)
[2] Friedrich Ebert war der erste Präsident des Reiches.
[3] im Reich der Sinne
[4] Die Hefen gehören zum Reich der Pilze.

Redewendungen:

[1] Reich Gottes
[2] heim ins Reich

Wortbildungen:

Bereich, Erdreich, reichsdeutsch, Reichsgebiet, Reichshauptstadt, Reichskanzler, Reichskloster, Reichsmark, Reichsparteitag, Reichspräsident, Reichsregierung, Reichsstadt, Reichstag, reichsunmittelbar, Reichsverweser, Reichswehr

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Reich
[1–3] Wikipedia-Artikel „Reich
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Reich
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonReich
[1, 4] canoo.net „Reich
[4] Wikipedia-Artikel „Reich (Biologie)

Ähnliche Wörter:

reich, reichen