Inselreich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Inselreich (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Inselreich

die Inselreiche

Genitiv des Inselreichs
des Inselreiches

der Inselreiche

Dativ dem Inselreich
dem Inselreiche

den Inselreichen

Akkusativ das Inselreich

die Inselreiche

Worttrennung:

In·sel·reich, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈɪnzl̩ˌʁaɪ̯ç]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Reich/Staat auf einer Insel/auf Inseln
[2] Seegebiet mit mehreren/vielen Inseln

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Insel und Reich

Synonyme:

[1] Inselstaat
[2] Inselgruppe

Oberbegriffe:

[1] Reich
[2] Bereich

Beispiele:

[1] „Das Inselreich besteht aus zehn bewohnten und fünf kleinen Inseln.“[1]
[2] „Forscher und Abenteurer waren die ersten Deutschen, die in die Südsee reisten und Kunde von den dortigen Inselreichen in die Heimat trugen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Inselreich
[*] canoo.net „Inselreich
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonInselreich
[*] Duden online „Inselreich

Quellen:

  1. Kap Verde - Das Inselreich im Atlantik Aufgerufen am 19.7.16.
  2. Joachim Mohr: Kokosnüsse und Kannibalen. In: SPIEGEL GESCHICHTE. Nummer Heft 1, 2016, Seite 84-87, Zitat Seite 84.