Zebrastreifen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zebrastreifen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Zebrastreifen

die Zebrastreifen

Genitiv des Zebrastreifens

der Zebrastreifen

Dativ dem Zebrastreifen

den Zebrastreifen

Akkusativ den Zebrastreifen

die Zebrastreifen

[1] Verkehrszeichen Fußgängerüberweg (Zebrastreifen)

Worttrennung:

Ze·b·ra·strei·fen, Plural: Ze·b·ra·strei·fen

Aussprache:

IPA: [ˈt͡seːbʁaˌʃtʁaɪ̯fn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: weiße Streifen auf der Straße, die anzeigen, wo die Fußgänger über die Straße gehen dürfen (und die Autos deshalb halten müssen)

Synonyme:

[1] Dickstrichkette, Fußgängerübergang; offizielle Bezeichnungen: Fußgängerüberweg (Deutschland), Schutzweg (Österreich), Fussgängerstreifen (Schweiz)

Gegenwörter:

[1] Radfahrerüberfahrt, Radfahrerüberweg

Oberbegriffe:

[1] Querungsanlage

Beispiele:

[1] Halten Sie vor dem Zebrastreifen!

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] den Zebrastreifen benutzen, vor dem Zebrastreifen halten, über den Zebrastreifen gehen

Wortbildungen:

Zebrastreifentarnung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Zebrastreifen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zebrastreifen
[*] canoonet „Zebrastreifen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalZebrastreifen