Zum Inhalt springen

Nordamerika

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

Nordamerika (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Nordamerika
Genitiv (des Nordamerika)
(des Nordamerikas)

Nordamerikas
Dativ (dem) Nordamerika
Akkusativ (das) Nordamerika
[1] Satellitenaufnahme von Nordamerika

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Nordamerika“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Nord·ame·ri·ka, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈnɔʁtʔaˌmeːʁika]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Nordamerika (Info)

Bedeutungen:

[1] Kontinent, nördlicher Teil des Doppelkontinents Amerika

Herkunft:

[1] Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus Nord und Amerika

Gegenwörter:

[1] Südamerika

Oberbegriffe:

[1] Amerika, Erdteil, Kontinent, Norderteil, Westfeste; Neue Welt

Beispiele:

[1] Kanada liegt in Nordamerika.
[1] „Schon seit mehr als einem Jahrhundert rivalisierten Frankreich und Großbritannien in Nordamerika um Pelze und Land.“[1]
[1] „Frühe Archäologen und Anthropologen fanden immer mehr Ähnlichkeiten zwischen den indigenen Bevölkerungen der polaren Regionen Sibiriens, Nordamerikas und Grönlands.“[2]

Wortbildungen:

Nordamerikaner, Nordamerikareise
nordamerikanisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Wikipedia-Artikel „Nordamerika
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Nordamerika
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalNordamerika
[1] The Free Dictionary „Nordamerika

Quellen:

  1. Christoph Gunkel: Entscheidung in 15 Minuten. In: SPIEGEL GESCHICHTE. Nummer Heft 1, 2016, Seite 46-48, Zitat Seite 46.
  2. Frank Patalong: Gekommen, um zu bleiben. In: SPIEGEL GESCHICHTE. Nummer 1, 2023, Seite 34-39, Zitat Seite 38.