Ozeanien

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ozeanien (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Ozeanien
Genitiv (des Ozeanien)
(des Ozeaniens)

Ozeaniens
Dativ (dem) Ozeanien
Akkusativ (das) Ozeanien
[1] Ozeaniens Lage
[1] politische Karte von Ozeanien

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Ozeanien“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Oze·a·ni·en, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ot͡seˈaːni̯ən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ozeanien (Info)

Bedeutungen:

[1] kulturelle und wirtschaftliche Zusammenfassung der Inselwelt des Pazifiks zu einem Kontinent

Oberbegriffe:

[1] Kontinent

Unterbegriffe:

[1] Staaten: Cookinseln, Fidschi, Kiribati, Marshallinseln, Mikronesien, Nauru, Neuseeland, Palau, Papua-Neuguinea, Salomonen, Samoa, Tonga, Tuvalu, Vanuatu
[1] abhängige Gebiete: Amerikanisch-Samoa, Französisch-Polynesien, Guam, Neukaledonien, Nördliche Marianen, Norfolkinsel, Pitcairninseln, Tokelau, Wallis und Futuna, Korallenmeerinseln, United States Minor Outlying, Clipperton, Hawaii, Osterinsel, Indonesien Papua

Beispiele:

[1] In Ozeanien teilt mit Ausnahme Papua-Neuguineas kein Staat eine Festlandgrenze mit einem anderen Staat.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Australien und Ozeanien

Wortbildungen:

Ozeanier, Ozeanierin, ozeanisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Ozeanien
[1] canoonet „Ozeanien
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalOzeanien


Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Okzitanien, Ozean