Marshallinseln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Marshallinseln (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ

die Marshallinseln

Genitiv

der Marshallinseln

Dativ

den Marshallinseln

Akkusativ

die Marshallinseln

[1] die Lage der Marshallinseln
[1] die Flagge der Marshallinseln

Alternative Schreibweisen:

Marshall-Inseln

Worttrennung:

kein Singular, Plural: Mar·shall·in·seln

Aussprache:

IPA: [ˈmaʁʃalˌʔɪnzl̩n]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Inselstaat im Pazifik

Abkürzungen:

[1] Kfz-Kennzeichen: MH, Internet: MH, olympisch: MHL

Herkunft:

benannt nach dem britischen Kapitän John Marshall, der im Jahr 1788 Atolle in Mikronesien erkundete[1]

Synonyme:

[1] amtlich: Republik Marshallinseln

Oberbegriffe:

[1] Inselstaat, Staat

Beispiele:

[1] Während unserer Weltreise besuchten wir für vier Wochen die Marshallinseln.

Wortbildungen:

Marshaller, Marshallerin, marshallisch, Marshallesisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Marshallinseln
[1] Duden online „Marshallinseln
[1] Auswärtiges Amt: Länderverzeichnis für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland (PDF), Stand: 28. Juni 2018, Seite 64.


Quellen:

  1. Hugo Kastner: Von Aachen bis Zypern, Seite 201